Textilkennzeichnungs-
verordnung

Die EU-Textilkennzeichnungs-Verordnung regelt die Kennzeichnungsplicht aller textilen Bestandteile und legt fest, in welcher Form und Ausführlichkeit diese den Kunden deklariert werdenmüssen. Dies war seit 1970 bereits über das Textilkennzeichnungsgesetz in Deutschland geregelt. Seit dem 11/2011 gilt eine neue EU-Textilkennzeichnungs-Verordnung(TKV). Sie gilt erstmals europaweit und regelt nun eine einheitliche Kennzeichnung für Textilien im und aus dem europäischen Raum.

Unser Beitrag

hessnatur arbeitet sehr transparent und informiert deutlich über die gesetzliche Kennzeichnungspflicht.   


Ähnliche Beiträge
Zum Seitenanfang springen
x

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen Anregungen entgegen. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt mit unseren Kollegen aus der Kundenbetreuung chatten und sich über soziale faire Textilien informieren.

Jetzt chatten