Kokos

Die Kokosfaser dient als äußerer Schutz der Kokosnuss. Sie zeichnet sich durch eine hohe Scheuerfestigkeit aus und ist sehr widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen. Durch ihre hohen Lufteinschlüsse ist die Kokosfaser sehr wärmeisolierend. Häufige Verwendung findet sie in Füllmaterialien wie z. B. Matratzen.


Ähnliche Beiträge
Zum Seitenanfang springen