Mechanische Behandlung

Mechanische Behandlungsverfahren sind z. B.: Scheren, Rauen, Kalandern, Schleifen, Sengen, Sanforisieren, Dekatieren. Bei der mechanischen Behandlung wird der Effekt alleine durch Druck, Wasser und Hitze erreicht. Auf den Zusatz von Chemikalien wird verzichtet. 

Unser Beitrag

Auf diese Art und Weise werden bei hessnatur die Eigenschaften der Naturfasern noch verbessert. Dies geschieht, ohne die Fasern anzugreifen oder sie chemisch zu verändern.


Ähnliche Beiträge
Zum Seitenanfang springen