Ab dem 1. Juli 2010 müssen Bio-Produkte in der Europäischen Union das neue EU-Bio-Siegel tragen. Der Sieger-Entwurf wurde im Dezember und Januar in einer Online-Abstimmung ermittelt. Das neue Logo soll die Botschaften „Natur“ und „Europa“ vermitteln,“ so lautet die neue Regelung, die im Februar diesen Jahres von der EU verabschiedet wurde.

Die Anforderungen der EU-Öko-Verordnung müssen unter diesem Siegel erfüllt werden, dies gilt für alle Bio-Produkte, die innerhalb der EU hergestellt werden. Nationale Siegel, wie Demeter oder Bioland, dürfen weiter daneben verwendet werden. Wie auch bisher, wird die Mindestanforderung des neuen EU-Bio-Siegels unter der vieler nationaler Verbandssiegel bleiben. Es wird also mit diesem neuen Blatt-Stern-Bildchen keine wirkliche Veränderung oder gar Verbesserung geben, es wird lediglich zu einer Erneuerung der Verpackungen kommen.

Es ist ein wahrer Siegeldschungel, dem sich der Verbraucher gegenüber sieht. Wer kann denn mit Gewissheit sagen, was er in seinen Warenkorb legt, wenn er ein, zwei oder drei Zertifizierungen auf der Verpackung sieht? Ein Hoch unseren Politikern, die mit diesem neuen Siegel eins verpasst haben: die Verbesserung der Anforderungen. Der Sinn der Siegel ist nicht der Werbegag. Hat das vielleicht jemand falsch verstanden? Die einmal im Jahr stattfindende Überprüfung der Richtlinien wird möglicherweise die schwarzen Schafe nur langfristig aussortieren.

Neben dem neuen, vielleicht im Kleinen kaum noch erkennbaren grünen-Blatt-Siegel der EU, gibt es noch ein zweites staatliches Siegel: das „Ohne-Gentechnik“-Siegel. Auch wirklich wichtig.

Dennoch: Eine umfassende Aufräumaktion aller Siegel und Zertifizierungen zugunsten der Verständlichkeit und Transparenz wäre für den Verbraucher ein wichtiger Schritt. Mit der Erneuerung des EU-Siegels hat man diese Chance wohl gerade verpasst.
Übrigens, das war das alte Siegel (für den, der sich orientieren will) sah so aus:

Auf diese Neuerung wurde ich übrigens über die Seite von karmakonsum aufmerksam. Dank Euch, Christoph und Noel!