Streichgarn

Voluminöse, wenig hart gedrehte Wollgarne. Einsatz von kürzeren Fasern, dadurch ist die Zugfestigkeit geringer als bei Kammgarnen. Die Fasern liegen wirr und man erhält eine raue Oberfläche. Streichgarne besitzen eine hohes Wärme-Isolationsvermögen.


Ähnliche Beiträge
Zum Seitenanfang springen