Fungizide

Fungizide töten Pilze und deren Sporen ab. Es sind chemische Verbindungen, die im Pflanzenschutz, in Textilien, Teppichen und Futtermitteln eingesetzt werden.  Einige Fungizide, wie PCP (Pentachlorphenol) und Quecksilber, sind in Deutschland nicht mehr zugelassen. Die meisten zugelassenen Fungizide besitzen für den Menschen nur eine geringe Toxizität.

Unser Beitrag

In den hessnatur Qualitätsanforderungen ist klar definiert: Ausgeschlossen von der Verwendung in der Produktion sind grundsätzlich alle human- und umwelttoxikologisch kritischen Verbindungen.


Ähnliche Beiträge
Zum Seitenanfang springen