Fair Wear Foundation

Die Fair Wear Foundation (FWF) ist eine internationale Organisation mit Hauptsitz in den Niederlanden. Sie hat das Ziel, Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsherstellung zu verbessern und die gemeinschaftliche soziale Verantwortung zu fördern. Unternehmen, die der FWF beitreten, verpflichten sich, die Sozialstandards in ihren Produktionsbetrieben umzusetzen und zu kontrollieren.
Die Grundsätze des FWF Arbeitsverhaltenskodex sind:
- Marken und Produktionsbetriebe arbeiten gemeinsam an der Verbesserung der Sozialstandards.
- Die Standards entsprechen den weithin akzeptierten Konventionen der IAO und der Allgemeinen Erklärung der Menschrechte der Vereinten Nationen.
- Die Umsetzung der Standards wird als Prozess verstanden, der mehrere Jahre in Anspruch nehmen kann.
- Lokale Beteiligte werden bei der Auditierung und bei Verbesserungsmaßnahmen einbezogen.
- Die Umsetzung des Arbeitsverhaltenskodex durch die Mitglieder wird unabhängig überprüft.

Unser Beitrag

2005 ist hessnatur als erstes deutsches Unternehmen Mitglied der FWF geworden. Audits, das heißt Betriebskontrollen, sind fester Bestandteil des hessnatur Monitoringsystems für Sozialstandards. Sie werden durch lokale, von der FWF geschulte Auditteams aus dem jeweiligen Produktionsland durchgeführt. Dadurch können kulturelle und regionale Besonderheiten berücksichtigt werden. Die Kommunikation wird einfacher, das Vertrauen ist größer als gegenüber landesfremden Personen. Oft wissen die Arbeitnehmer sehr wenig über ihre Rechte und Pflichten. Die FWF informiert darüber im Rahmen von Worker Education Programme (WEP) Trainings. Ein neutrales Beschwerdesystem ermöglicht es den Arbeitern, sich bei Problemen an kompetente Ansprechpartner vor Ort zu wenden. Die FWF führt nicht nur Audits in den Produktionsbetrieben durch: Jedes Mitgliedsunternehmen muss mit dem jährlichen Sozialbericht regelmäßig über Fortschritte und Herausforderungen Auskunft geben. Darüber hinaus prüft und bewertet die FWF die Arbeit der Mitgliedsunternehmen an der Umsetzung der Sozialstandards im jährlichen Brand Performance Check. Ebenso werden Berichte zu den Beschwerdefällen, die über die Beschwerdehotline bei der FWF eingehen, auf der FWF-Homepage veröffentlicht.


Ähnliche Beiträge
Zum Seitenanfang springen
x

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen Anregungen entgegen. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt mit unseren Kollegen aus der Kundenbetreuung chatten und sich über soziale faire Textilien informieren.

Jetzt chatten