Hanf

#PureLove unser Shirt aus reinem Hanf

legal und phänomenal

#PureLove steht bei uns für echte Lieblingsteile, bei denen wir euch im Sinne der Transparenz immer genau erklären wollen, wie pur und gut das ist, was wir für euch produzieren. Heute geht es dabei um unser Hanfshirt, das wirklich zu 100% aus Hanfjersey besteht. Hanf? Ist das denn legal? Na klar, ihr wollt es ja nur tragen und der einzige Grund, warum euch eine Polizeistreife anhalten könnte, wäre der, dass das wunderbare Sonnengelb die Beamtinnen und Beamten am Zebrastreifen wirklich geblendet hat.

Als Stoff genauso besonders wie die Pflanze.

Hanf
Hanf

Dass Hanf eine ganz besondere Pflanze ist, wissen die Seilmacher schon lange. Was bei ihnen besonders strapazierfähig ist, ist bei unserem Stoffgewebe fein und luftig, weich und angenehm auf der Haut und hat eine schmutzabweisende und antistatische Wirkung. Bekleidung aus Hanf nimmt bis zu 30% Feuchtigkeit auf, trocknet dabei aber schnell wieder ab. Für Veganer ist es eine der Fasern, die sie mit gutem Gewissen gerne tragen. Vor allem, wenn sie wissen, dass die Pflanzen wie bei uns aus nachhaltig geprüfter Landwirtschaft kommen.

Hier werden passende Produkte geladen

 

Wir haben uns echt ausgesponnen.

Bei uns wird der Hanf als SingleJersey mit einem Gewicht von 130g/qm gewoben. Aber vor allem die Ausspinnung macht den Unterschied: sie geht nämlich mechanisch vonstatten und es entsteht die extrem feine Faser, bei der 39 Meter nur 1 Gramm wiegen. Dieses aufwändige Verfahren wird nicht für jeden angewendet, sondern nur für anspruchsvolle Hersteller, die auch gleich Mindestmengen abnehmen, mit denen die Lieferanten rechnen können – wie überhaupt mit all unseren Zusagen. Anderen Herstellern ist das zu mühsam, sie verflüssigen den Hanf lieber in einem Lösungsmittel und nutzen dann das weniger gute Nassspinnverfahren. Also Augen auf beim Hanf-Herstellungsprozess!

Immer geradeaus und verlässlich, das ist einfach unsere Natur.

Qualitativ eine echte Herausforderung war es, die sogenannte Verdrehung des Materials auf der Rundstrickmaschine einzustellen. Bekommt man das nicht optimal hin, kommt es zu diesen unangenehmen Nahtverdrehungen der fertigen Shirts oder Pullover nach dem Waschen, die sicher jeder kennt. Aber sowas würde bei uns nie die strenge Qualitätskontrolle überstehen. Stattdessen wird bei uns schön rundgestrickt und danach für die Konfektion aufgeschnitten, um eine schöne Fläche zum Zuschneiden zu erhalten.

Farblich bombe und trotzdem ohne Chemikalien.

Ob sonnengelb, sanddorn oder schwarz, unser Lieblingsshirt wird zuerst sauerstoffgebleicht und dann nur mit schwermetallfreien und schadstoffgeprüften Farben nach strengen hessnatur Richtlinien gefärbt. Farblich eine Wucht, die auf chemische Ausrüstung verzichtet, heißt: auch bei der Veredlung werden keine Chemikalien eingesetzt.

Die Produktion – wir gehen nur Wege, die sich lohnen.

Hanf

China ist das Land, in dem die hochwertigsten Hanfpflanzen gedeihen. Nachhaltig natürlich und ganz nach unseren strengen Richtlinien, wie wir betonen möchten. Die feinen Fasern werden von dort zu unserem langjährigen Partner in die Türkei geschickt, der die komplette textile Kette abdeckt und keine weiteren Transporte im Land nötig macht. Hier wird gesponnen, gebleicht, gewaschen und schließlich gefärbt. Der so vorbereitete Hanf wird nun noch einmal nach Litauen weitergeschickt. In Litauen sitzt unser Partner, der unsere anspruchsvolle Konfektion fertigen kann. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nicht nur besonders kompetent, sondern arbeiten schon lange für uns – was uns ebenso wichtig ist wie die hervorragende Qualität, die sie produzieren. Vale, die die Endkontrolle durchführt, ist sogar schon 40 Jahre dabei und kennt uns von hessnatur bis ins Detail.

Zeitdruck? Das Wort haben wir gestrichen.

Hanf
Hanf

Kollektionsrahmenplan ist ein Wort, das bürokratisch klingt aber für schöne Mode steht, auf die sich alle verlassen können. Unsere Kundinnen und Kunden, weil wir wirklich Wert auf die Qualität der Rohware, die Herstellung, die Verfahren sowie Fairness im Umgang mit den Menschen beachten und für unsere Partner, weil sie sich einfach auf uns und unsere Zusagen verlassen können. Dieser Kollektionsrahmenplan legt beispielsweise auch die Zeiten fest, wann was wo hergestellt wird und lässt unseren Partnern lange Vorlaufzeiten, mit denen sie planen können. Grundsätzlich arbeiten wir mit einem Jahr Vorlauf, worüber sich unsere Konkurrenten sicher wundern würden, was wir aber für fair und richtig halten. Ihr sicher auch.

Test. Test.

Bei einem Vorlauf von einem Jahr sind wir jedes Mal Feuer und Flamme, wenn sich eine Lieferung auf dem Weg zu uns befindet. Trotzdem dürfen wir uns dann noch nicht auf die schönen Stücke stürzen, sondern müssen noch unsere internen Tests abwarten. Zuerst prüfen wir noch

  • die Inhaltsstoffe bei einigen Stichproben
  • die Passform anhand vorgegebener Maße
  • die Formstabilität bei Waschtests
  • das Tragen
  • die Verarbeitung im Detail
  • die Korrektheit der Material-/Pflegeetiketten

Erst wenn all unsere strengen Anforderungen erfüllt sind, kann die Ware in den Verkauf und wird nur noch einmal verschickt: zu euch nach Hause oder in euren Lieblings-hessnatur-Shop.

Wie das Hanfshirt der Figur schmeichelt, schmeichelt es auch der Haut und eurem Äußeren. Wie sollte man dieses Zusammenspiel anders nennen als #PureLove?

Hanf

mit

Livia van Heerde

www.liviavanheerde.com

Hanf
Hanf
Hanf
Ähnliche Beiträge
Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang springen
x

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen Anregungen entgegen. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt mit unseren Kollegen aus der Kundenbetreuung chatten und sich über soziale faire Textilien informieren.

Jetzt chatten