#Purelove

In Deutschland bedruckt: Tischwäsche aus Hessen-Leinen

Die Tafel ist gedeckt – und mit unserer Tischwäsche aus Hessen-Leinen wird es ganz sicher ein schönes Zusammensein. Für frische Akzente sorgen Tischsets, Servietten und Brotbeutel aus Bio-Leinen. Bedruckt werden die edlen Tücher von Hand in einer kleinen Manufaktur in Hannover. Warum unser Hessen-Leinen auch einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt leistet, erfahrt ihr in diesem #PureLove-Beitrag.

Bio-Qualität für einen natürlich schönen Tisch

Gibt es ein schöneres Gefühl, als am Sonntagmorgen mit der Familie oder Freunden um einen liebevoll gedeckten Tisch zu sitzen? Der Duft frisch gebrühten Kaffees und knuspriger Brötchen weht durchs Haus und mit den liebevoll bedruckten Tischläufern und den passenden Tischsets aus Hessen-Leinen wird eure Frühstückstafel im Handumdrehen zu einem ganz besonderen Blickfang. Unser Hessen-Leinen mit seiner charakteristisch-unregelmäßigen Struktur sorgt dabei für einen natürlichen Look. Und wird mit jeder Wäsche noch etwas schöner und intensiver.

Nicht nur schön sondern auch praktisch sind dabei unsere Leinen-Brotbeutel zum Wenden. Denn aufgeklappt dienen sie als rustikaler Hingucker, während sie mit dem Tunnelzug verschossen Brot und Brötchen lange frisch halten.

Pflegeleicht und alltagstauglich

Dass sowohl unsere Tischläufer als auch die Servietten und Tischsets besonders langlebig und schmutzabweisend sind, ist ein Plus. Dass sie aber auch fusselfrei, antistatisch und pflegeleicht sind, macht sie zu unverzichtbaren Begleiter bei Tisch. Besonders praktisch: Der robuste Tischläufer kann sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden.

Da unser Bio-Leinen sehr saugfähig ist, gehören auch Geschirrtücher zu unserer Frühlings-Kollektion. Dabei sind sie fast zu schade, um nur beim Abwasch zum Einsatz kommen – wenn ihr dafür ab sofort einen prominenten Platz in eurer Küche findet, haben wir dafür volles Verständnis.

Hessen-Leinen – Ein Beitrag zur Artenvielfalt

Hessen-Leinen ist für uns ein feststehender Begriff, der inzwischen auf eine 15-jährige Geschichte blickt. Denn damals konnten wir Bauern aus dem Raum Marburg-Gießen-Alsfeld für ein Projekt begeistern, das den heimischer Flachsanbau mit unseren hohen hessnatur-Standards für den kontrolliert biologischen Anbau verbindet.
Das ist nicht nur gut für die Umwelt, das fühlt sich auch gut an. Ihr könnt sicher sein, dass der Ackerboden für unseren Flachs frei von Pestiziden bleibt. Zudem haben sich unsere Landwirte verpflichtet, im Fruchtwechsel anzubauen. So trägt der Anbau des heimischen Flachses nicht nur zur biologischen Vielfalt, sondern auch zum Artenschutz bei.
Seit 2007 bieten wir in jeder Saison hochwertige Textilien aus ökologisch angebautem Leinen aus deutschem Anbau an. Und was sich auf der Haut gut anfühlt, macht auch auf dem Esstisch und in der Küche eine gute Figur.

In Deutschland von Hand bedruckt

Obwohl Flachsanbau in Deutschland auf eine lange Tradition blickt, gibt es kaum noch verarbeitende Betriebe. Darum wird unsere Tischwäsche in Europa weiterverarbeitet, wobei wir auf möglichst kurze Transportwege achten.
Direkt nach der Ernte wird die Rohware zum Schwingen und Spinnen nach Belgien gebracht, gewebt und gewaschen wird das Material in Litauen, wo auch die Kollektion produziert wird. Hier haben wir seit 2013 einen verlässlichen und vertrauensvollen Partner gefunden, der entsprechend unserer hohen ökologischen Standards arbeitet. Bei häufigen gegenseitigen Besuchen findet immer wieder ein reger Austausch mit dem Management und den MitarbeiterInnen statt. Das Besondere an der Produktion ist nicht nur, dass bei der Produktion auf ressourcenschonende Zuschnitte Wert gelegt wird und der Betrieb vollstufig arbeitet. Das bedeutet, dass alle Arbeitsschritte unter einem Dach stattfinden.

Nach dem Nähen werden die fertigen Produkte in einer kleinen Manufaktur in der Nähe von Hannover von Hand bedruckt, mit der wir seit 2017 erfolgreich zusammenarbeiten. Der Chefin des Ateliers, einer gelernten Textildesignerin, liegt die hochwertige und nachhaltige Verarbeitung der Stücke ganz besonders am Herzen. Mit großer Sorgfalt erhält unser hochwertiges Hessen-Leinen hier im Siebdruckverfahren seinen modernen Vintage-Look. Dabei verwenden wir ausschließlich ökologische Farben, die keine Schadstoffe wie Schwermetalle enthalten. Sieben Angestellte arbeiten in der Manufaktur. Hier werden keine Artikel im Akkord produziert, jede MitarbeiterIn macht mehrere Arbeitsschritte bis hin zur kompletten Fertigung. Zudem werden die Bedürfnisse der MitarbeiterInnen unter anderem auch bei der Arbeitszeitgestaltung berücksichtigt. Sie bestimmen selbst, wie viele Wochenstunden sie arbeiten möchten.

Mehr zum Anbau unseres Hessen-Leinenes erfahrt ihr hier .

 

Hier werden passende Produkte geladen

Hier werden passende Produkte geladen

Hier werden passende Produkte geladen

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die Datenschutz-Information habe ich vor Abgabe des Kommentars zur Kenntnis genommen.

Zum Seitenanfang springen
x
Immer auf dem neusten Stand bleiben

Erlauben Sie uns, Ihnen Nachrichten über den Browser zu senden und kommen Sie in den Genuss von zeitlich begrenzten Aktionen und aktuellen Informationen aus der hessnatur Welt!