Bewusst leben food

Bewusst leben

Rezeptideen mit Superfoods

Bewusst leben

Hallo! Mein Name ist Carina und ich bin eine 32-jährige Tierärztin aus München. Seit ich denken kann, bin ich in Tiere vernarrt und so habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. In meiner Freizeit liebe ich es kreativ zu sein und fotografiere sehr gerne. Und so bin ich vor knapp 1,5 Jahren zu Instagram gekommen. Auf meinem Instagram-Account @fan_tasty_c  poste ich regelmäßig vegane Foodbilder, insbesondere meine Frühstücksbowls. Hierbei möchte ich anderen Menschen zeigen, wie vielfältig und lecker vegane Ernährung sein kann. Eine gesunde Ernährungsweise trägt dazu bei, dass wir mit mehr Energie in den Tag starten und bis abends kraftvoll durchhalten. Denn ein gesunder Körper bleibt länger fit.

Und genau aus diesem Grund dürfen meiner Meinung nach folgende Lebensmittel in keiner Küche fehlen:

  1. Avocados: Avocados sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Die „Butterfrucht“ ist ein wahres Superfood. Sie enthält viele wertvolle ungesättigte Fettsäuren und ist reich an Ballaststoffen, Kalium, Folsäure und Vitaminen.
  2. Frische Beeren: Auch frische Beeren zählen zu den Superfoods, denn auch sie enthalten eine Vielzahl an wichtigen Vitaminen und Nähr- sowie Mineralstoffen. Dabei müssen es nicht gleich Açai- oder Gojibeeren sein. Auch Heidelbeeren sind kleine Superfoods und reich an Antioxidantien. Aber noch viel wichtiger: mit frischen Beeren lässt sich jedes Frühstück auch geschmacklich super aufpeppen!
  3. Hanfsamen: Hanfprodukte zählen zu den wenigen Lebensmitteln, die ein für unseren menschlichen Körper optimales Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuremuster besitzen. Daneben enthalten sie reichlich Calcium, Kalium, Magnesium sowie Eisen.
  4. Chiasamen: Chiasamen sind nicht nur vielfältig einsetzbar, sondern unterstützen unseren Körper mit vielen wichtigen Nähr- und Mineralstoffen. Neben Ballaststoffen, wichtigen Antioxidantien, Eisen und Calcium sind in den kleinen Superfoodsamen auch Zink und Folsäure enthalten.
  5. Haferflocken: Auch Haferflocken zählen genau genommen zu den Superfoods, denn auch sie enthalten viele wichtige Stoffe für unseren Körper. Haferflocken sind eine pflanzliche Proteinquelle und enthalten wie auch Chiasamen viele Ballaststoffe. Zudem liefern sie unserem Körper Biotin und andere B-Vitamine.

Cremige Himbeer-Kokosnuss-Bowl.

Bewusst leben food

Bereits ein altes Sprichwort besagt „Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler“. Und tatsächlich ist es für unseren Körper und unsere Leistungsfähigkeit sehr wichtig, auf die morgendliche Mahlzeit nicht zu verzichten. Wer nach dem Aufstehen gesund und ausgewogen frühstückt, startet mit mehr Energie in den Tag. Zudem können durch eine gesunde Mahlzeit nach dem Aufstehen Heißhunger Attacken am Tag besser vermieden werden.

 

Zutaten:

Bewusst leben food
  • 1 ½ gefrorene Bananen
  • 150 g gefrorene Himbeeren
  • 100 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 100 ml Kokos Drink
  • 2 große Softdatteln, entsteint

 

Toppings:

Bewusst leben food
  • frische Himbeeren
  • Granatapfelkerne
  • ½ Banane
  • Kokosraspeln
  • Quinoa, gepufft

 

Zubereitung:

Bewusst leben food
  1. Die gefrorenen Bananen, Himbeeren, Softdatteln sowie die Kokosmilch und den Kokos Drink in einen Mixer geben und so lange mixen, bis eine einheitliche cremige Konsistenz entsteht. Smoothie in eine Bowl geben.
  2. Die restliche halbe Banane in schmale Scheiben schneiden und den Smoothie damit dekorieren.
  3. Frische Himbeeren, Granatapfelkerne, Kokosraspeln und gepufften Quinoa auf dem Smoothie anrichten und anschließend genießen!
Bewusst leben food
Bewusst leben food

Hier werden passende Produkte geladen

Avocadobrote.

Bewusst leben food

Auch mittags sollte man nicht auf eine ausgewogene und gesunde Mahlzeit verzichten. Auch wenn die Versuchung groß ist, in der kurzen Mittagspause ein schnelles Fertiggericht zu sich zu nehmen, so kann man dennoch auch selbst in ein paar Minuten ein gesundes Mittagsessen einfach zubereiten. Somit versorgt man seinen Körper mit wichtigen Nähstoffen und Vitaminen, die einem helfen, schnell wieder aus dem Mittagsloch herauszukommen und erneut fit in die zweite Tageshälfte zu starten.

Zutaten:

  • 4 Scheiben Brot
  • 4 EL Frischkäse
  • 2 Avocados

Toppings:

Bewusst leben food
  • Rucola
  • Kresse
  • Brombeeren
  • Granatapfelkerne
  • Pecannüsse

Zubereitung:

Bewusst leben food
  1. Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen.
  2. Avocados jeweils halbieren, vom Kern befreien und die Schale entfernen.
  3. Avocados in dünne Scheiben schneiden.
  4. Brotscheiben mit den verschiedenen Toppings belegen und dekorieren.

 

Avocadorose:

Bewusst leben food

Unser Auge isst mit – und genau deshalb gibt es hier noch eine kleine Anleitung dazu, wie man aus einer Avocadohälfte schnell und relativ einfach eine schöne Avocadorose zaubert.

Bewusst leben food
Bewusst leben food
  1. Avocado halbieren und anschließend den Kern sowie die Schale entfernen.
  2. Avocadohälften in feine Scheiben quer zur Längsachse schneiden.
  3. Die dünnen Avocadoscheiben vorsichtig auseinanderschieben, sodass eine lange schmale Reihe von Scheiben entsteht.
  4. Die Avocadoscheiben nun vorsichtig in eine Richtung eindrehen und schon habt ihr eine wunderschöne Avocadorose.

Hier werden passende Produkte geladen

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die Datenschutz-Information habe ich vor Abgabe des Kommentars zur Kenntnis genommen.

Zum Seitenanfang springen
x

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen Anregungen entgegen. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt mit unseren Kollegen aus der Kundenbetreuung chatten und sich über soziale faire Textilien informieren.

Jetzt chatten