hessnatur Nachgefragt Baumwollfleece

#Nachgefragt

Das Besondere an Fleece-Mode aus Baumwolle und Wolle

Bei weichen Shirts, atmungsaktiver Wäsche oder trendigen Bio-Jeans setzen wir auf unsere liebste Faser, die Bio-Baumwolle. Warum sie zu unseren Material-Highlights zählt, haben wir euch in unserem Beitrag zum Baumwollblütenfest zusammengefasst.
Aber nun kommt etwas ganz Besonderes: Denn bei hessnatur sind selbst Fleecejacken aus 100% Bio-Baumwolle. Das bedeutet kein unangenehmes Knistern durch elektrostatisches Aufladen und vor allem keine Schweißausbrüche. Was unsere Baumwollfleece-Ware darüber hinaus besonders macht und was sie von Wollfleece-Ware unterscheidet, haben wir bei unseren Materialexperten des Corporate Responsibility Teams erfragt.

  • Was ist der Unterschied zwischen Baumwollfleece & Fleece aus Schurwolle?

    Fleece aus Baumwolle und Schurwolle sind bei hessnatur aus kontrolliert biologischer Faserqualität. Beide Materialien eignen sich für den ganzjährigen Gebrauch.


    Die Qualität des Baumwollfleeces von hessnatur ist etwas ganz Besonderes, denn Fleece aus reiner Baumwolle ohne synthetische Beimischungen findet man nur sehr selten oder auch gar nicht auf dem konventionellen Markt. Das flauschige, kuschelweiche Fleece aus Baumwolle ist saugfähig, atmungsaktiv und pflegeleicht. Dadurch schätzen es vor allem auch Menschen mit sehr empfindlicher Haut. Artikel aus Baumwollfleece können bei Verschmutzung bei 40° in der Waschmaschine gewaschen werden. Bei der Wäsche kann sich die Oberflächenstruktur ein wenig verändern, dies tut den wunderbaren Eigenschaften jedoch keinen Abbruch.


    Wollfleece ist die ideale Kleidung, um gut geschützt viel Zeit in der Natur und an der frischen Luft zu verbringen. Kleidung aus Wollfleece muss auf Grund der selbstreinigenden Wirkung der Wolle nur selten gewaschen werden. Deshalb genügt es, wenn Fleece aus Wolle regelmäßig gelüftet und nur ab und zu mit einem schonenden, rückfettenden Waschmittel gewaschen wird. Außerdem hat Wolle die tolle Eigenschaft, dass sie 30% Feuchtigkeit aufnehmen kann, ohne sich feucht anzufühlen und dabei dennoch wärmt.

  • Was ist das Besondere an hessnatur Baumwollfleece ?

    Wie oben bereits erwähnt findet man die Qualität von Fleece aus reiner Bio-Baumwolle ohne synthetische Beimischungen nur sehr selten oder auch gar nicht auf dem konventionellen Markt.


    Das flauschige, kuschelweiche Fleece aus Baumwolle ist saugfähig, atmungsaktiv und pflegeleicht und kann auch von Menschen mit sehr empfindlicher Haut getragen werden.  Artikel aus Baumwollfleece können bei Verschmutzung bei 40° in der Waschmaschine gewaschen werden. Bei der Wäsche kann sich die Oberflächenstruktur ein wenig verändern, dies tut den wunderbaren Eigenschaften jedoch keinen Abbruch.

  • Was ist das Besondere an hessnatur Wollfleece?

    Wollfleece von hessnatur wird aus 100% Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung hergestellt. In allen Prozessschritten der Produktionskette findet die hessnatur-Qualitätsrichtlinie Anwendung – von der Gewinnung der Faser bis zum fertigen Textil. So sind in der Produktion grundsätzlich alle human- und umwelttoxikologisch kritischen Verbindungen von der Verwendung ausgeschlossen.

  • Was ist der Unterschied zwischen Wollfleece und Wollwalk?
    Bei Wollfleece handelt es sich um eine aufgeraute Wollfrottee-Maschenware, die besonders anschmiegsam und kuschelig weich ist. Maschenware zeichnet sich im Vergleich zum Gewebe durch eine höhere Dehnbarkeit, Elastizität und Anschmiegsamkeit aus. Für Wollwalk wird eine gewebte Fläche unter dem Einfluss von Wasser, Wärme und Reibung kontrolliert verfilzt. Somit wird die natürliche Dehnungs- und Scheuerbeständigkeit der Wolle wesentlich erhöht.
  • In welchem Verfahren werden diese besonderen Materialien hergestellt?
    Unter Walken versteht man bei hessnatur eine mechanische Verfestigung (Filzen) einer gewebten Fläche, wobei die im Stoff nebeneinander liegenden Fasern sich verhaken und zusammenziehen. So werden tausende kleiner Luftkammern im Walkstoff eingeschlossen. Sie bilden einen ganz natürlichen Puffer gegen Kälte und sorgen für eine einzigartige, natürliche Behaglichkeit. Für Wollfleece werden bei hessnatur die Maschen eines Wollfrottees in einem mechanischen Verfahren mit Hilfe von Bürsten aufgeraut bis ein weicher Fleecestoff entsteht. In der flauschigen Schicht werden ebenfalls kleine Luftkammern eingeschlossen, die für die wärmenden sowie temperaturausgleichenden Trageeigenschaften sorgen.
  • Wie reinigt und pflegt man Wollfleece & Wollwalk?

    Verschmutzungen lassen sich mit einer weichen Bürste in der Regel einfach entfernen. Auf Grund der selbstreinigenden Wirkung der Schurwolle verschwinden Gerüche durch Lüften und daher müssen Artikel aus Wollfleece nicht nach jedem Tragen und generell sehr selten gewaschen werden. Wir empfehlen für die Wäsche ein schonendes, rückfettendes Woll-Waschmittel.

  • Was ist der Vorteil von Wolle im Vergleich zu anderen Stoffen?

    Die Eiweißfaser Wolle ist in der Zusammensetzung der menschlichen Haut ähnlich. Sie besitzt unter anderem ein ausgezeichnetes Wärmerückhaltevermögen, da ihre natürlich gekräuselte Faser viel Luft einschließt. Damit reflektiert Wolle die Wärmestrahlung des Körpers optimal und reguliert die Hautatmung und den Sauerstoffaustausch. Überschüssige Körperwärme wird an die kühlere Umgebung abgegeben, die Gefahr eines Hitzestaus besteht nicht. Des Weiteren wirkt Wolle feuchtigkeitsregulierend, das heißt sie kann bis zu 30% ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich feucht anzufühlen. Wolle ist schmutzabweisend und nimmt im Gegensatz zu anderen Fasern kaum Gerüche an (z.B. Schweiß). Durch ihre natürliche selbstreinigende Funktion werden Gerüche an die Luft abgegeben und nach kurzer Zeit an frischer Luft riecht sie wieder neutral und frisch.

  • Warum sind Wollfleece & Wollwalk gerade als Outdoor-Kleidung geeignet?

    Wollfleece- und Wollwalk-Stoffe sind leicht und dehnbar und bieten einen hohen Tragekomfort. Vor allem die feuchtigkeitsregulierende Fasereigenschaft von Schurwolle macht Artikel aus Wollfleece und Wollwalk zur idealen Outdoor-Kleidung. Gleichzeitig schützen sie vor Kälte und gleichen sowohl hohe wie niedrige Temperaturen aus: Die Haut kann frei atmen. Die Eigenschaften von Wollwalk und Wollfleece verbinden die Vorteile der reinen Naturfaser Schurwolle mit den Klimaansprüchen an moderne Kleidung und unterstützen so die natürlichen Funktionen der Haut.

  • Warum sind die Fleece-Lieblingsstücke so langlebig?

    Wollfleece zeichnet sich im Vergleich zu Gewebe aus Wolle durch eine höhere Dehnbarkeit und Elastizität aus und macht das Material damit nicht so reißempfindlich. Weiterhin konzentrieren wir uns bei unseren Lieblingsstücken aus Fleece auf klassische Schnitte und zeitlose Farben, die keinem Modetrend unterworfen sind. Hinzu kommt die hochwertige Verarbeitung bis ins Detail.

  • Einige Fleece-Stoffe pillen, kann das bei hessnatur Fleece-Lieblingsstücken auch passieren?

    Als Pilling bezeichnet man die Fusselbildung auf der Oberfläche, die durch Reibung entsteht. Dies ist ein normaler Effekt bei naturbelassener Schurwolle und ist ein Zeichen dafür, dass die verarbeitete Wolle nicht chemisch ausgerüstet wurde.

    Bekleidung aus Wolle, die zu stark ausgetrocknet, neigt deutlich mehr zu Pilling, da die trockene Wolle an Elastizität verliert und damit vermehrt einzelne Wollfasern hervortreten. Daher sollten Artikel aus Wolle nicht im direkten Sonnenlicht oder an der Heizung getrocknet werden. Eine Auffrischung mit einem Spritzer Lanolin Wollkur kann in diesem Fall Abhilfe schaffen, denn das natürliche Wollwachs Lanolin umschließt die Wollfaser und bildet eine schützende Hülle, die auch das Pilling mindert.

    Pillingfussel können unproblematisch von Hand mit einem Pilling-Kämmchen entfernt werden.

  • Sind die Wollwalk- und Fleece-Jacken & -Overalls auch für die Kleinen geeignet? Wenn ja, warum?

    Für Kinder ist Wollkleidung die ideale Kleidung, um gut geschützt viel Zeit in der Natur und an der frischen Luft zu verbringen. Wolle ist ein hochwertiges Naturmaterial mit wunderbaren Trageeigenschaften, sie wirkt temperaturausgleichend und nimmt viel Feuchtigkeit auf. Im Prinzip können Kinder Wollwalk- und Wollfleece-Artikel ganzjährig anziehen, aber vor allem sind sie von Herbst bis Frühjahr das geeignete Kleidungsstück. Für das Baby-Alter empfehlen wir einen Overall aus Wollfleece, weil er schön weich und anschmiegsam ist. Damit haben die Kleinsten mehr Bewegungsfreiheit und zum Beispiel in der Trage drücken keine Falten. Ab dem Krabbel-/Lauf-Alter ist ein Wollwalk-Overall ein optimal wärmender Begleiter – von oben bis unten warm eingepackt, ohne das etwas heraus oder hoch rutscht. Und danach kann man auf eine Jacke aus Wollwalk oder Wollfleece umsteigen, damit sich die Kleinen leichter selbst an- und ausziehen können.

  • Bei wieviel Grad oder welcher Witterung sind Wollwalk und Wollfleece ideal für mich und mein Kind?

    Im Prinzip können Artikel aus Wollwalk und Wollfleece das ganze Jahr über getragen werden, doch von Herbst bis Frühjahr sind sie die optimale Bekleidung. Wenn man sich oder seine Kinder nach dem sogenannten Zwiebelprinzip kleidet, gibt es - von der Außentemperatur her gesehen - keine Probleme. Auch in den Sommerwochen zieht man an einem kühleren Abend gern eine Jacke aus Wollfleece oder Wollwalk über.

  • In der Produktbeschreibung mancher Artikel, zum Beispiel der Damenjacke 43441 ist ein Elasthan-Anteil angegeben. Was bedeutet das?

    Da uns das Thema Transparenz wichtig ist, werden in der Produktbeschreibung die Materialien der Fleecejacke detailliert deklariert. Das Wollfleece von hessnatur besteht zu 100% aus reiner Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. Schurwolle ist ein Naturprodukt und darf nur als solche bezeichnet werden, wenn sie vom lebenden Schaf gewonnen wird. Der Futterstoff, der zum Beispiel für die Taschenbeutel und die Passe verwendet wird, setzt sich aus 96% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau und aus 4% Elasthan zusammen. Dieses Elasthan zeichnen wir natürlich am Produkt aus.

  • Wie fallen die Größen von Wollfleece-Overalls für Kinder aus?

    Alle Artikel werden nach den Vorgaben der Maßtabellen gefertigt. Den Größenberater für die Kinder finden Sie hier: https://www.hessnatur.com/de/groessenberatung-kinder
    Sollten Sie detailliertere Angaben benötigen, wenden Sie sich bitte mit Ihren Fragen an unsere Beratungs-Hotline unter der Telefonnummer 0800 9113000.

  • Ist es geplant, auch größere Größen für die Overalls anzubieten?

    Wenn Kinder dem Lauf- und Krabbelalter entwachsen sind, ziehen sie sich gerne eigenständig an und aus. Mit einem Overall ist dies komplizierter. Aus diesem Grund werden von Eltern für Kinder ab Größe 98/104 mehr Wollfleece- und Wollwalk-Jacken nachgefragt. Doch gerne gehen wir auf Kundenwünsche ein und passen unser Sortiment bei entsprechend großer Nachfrage den Anregungen unserer Kunden an.

  • Welches Material steckt sonst noch in den Wollfleece- und Wollwalk-Artikeln, zum Beispiel in den Reisverschlüssen oder Knöpfen etc. und sind diese ebenfalls nachhaltig produziert?

    Für die Konfektion eines Artikels benötigt man selbstverständlich auch Nähgarn, Knöpfe, Reißverschlüsse usw. Auch die Nähzutaten müssen unseren nachhaltigen hessnatur-Qualtitätsanforderungen entsprechen, denn hier werden alle Produktionsschritte in der Herstellungskette definiert. Unter anderem beinhalten die Richtlinien, dass Metalle generell frei von Chrom und Nickel sowie chrom- und nickelfrei galvanisiert sein müssen. Weiterhin ist der Einsatz von PVC (Polyvinylchlorid) und anderen halogenierten Kunststoffen nicht erlaubt.

  • Warum sind Kinder Wollfleece- und Wollwalk-Artikel kostenintensiv?

    Sicher überlegen sich Eltern die Anschaffung von Wollwalk und Wollfleece für Kinder, denn die Bekleidung ist hochwertig und dadurch etwas teurer. Durch die hervorragenden Trageeigenschaften der Schurwolle sind wir der Ansicht, dass Wollkleidung auch für Kinder lohnenswert ist. Die Kinderartikel aus Wollfleece und Wollwalk sind aus sehr hochwertiger Schurwolle und werden in geringen Mengen in mittelständischen Unternehmen gefertigt. In der kompletten Prozesskette überprüfen wir jeden Artikel und alle verwendeten Materialien, ob die Herstellung unseren ökologischen Standards sowie in der Konfektion unseren Sozialstandards entsprechen. Und was man auch bedenken sollte: Die Artikel aus Wollwalk und Wollfleece sind strapazierfähig und langlebig und können ganz im Sinne der Nachhaltigkeit wunderbar zum Beispiel von Geschwisterkindern weitergetragen werden.

War eure Frage nicht dabei? Dann schreibt uns gerne einen Kommentar!

Hier werden passende Produkte geladen

Ähnliche Beiträge
Kommentare
  • Brigitte ,

    Ich bedaure auch immer, dass Wollfleece oft als Wolkwolle bezeichnet wird. Fleece hat einen Trägerstoff (z.b. aus Baumwolle). Man sieht das, wenn man den Stoff gegen das Licht hält.
    Fleece ist flauschiger und leichter als Walk. Es neigt aber auch zu Pilling!
    Gewalkte Wolle ist anders hergestellt ( gewalkt). Durch Walken wird der Stoff schwerer und nicht ganz so elastisch, neigt aber nicht zu Knötchenbildung und ist stapazierfähiger!

    Antworten
    • hessnatur ,

      Liebe Brigitte, ergänzend möchten wir noch sagen, dass gewalkte Wolle etwas robuster ist im Griff. Für das Walken eignen sich die nicht ganz so feinen Wollarten am besten.
      Herzliche Grüße, dein hessnatur Service Team

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang springen