Weltreise

Bewusst leben

die turbulente Weltreise von LIFE for FIVE

Was wird diese Reise wohl mit uns machen? Wie wird sie uns verändern? Als Familie, als Eltern, als Freunde, als Liebende… Genau diese Fragen haben wir uns vor knapp 2 Jahren gestellt. Hand in Hand sassen Daniel und ich damals in Solothurn in einem Vortrag einer anderen Familie, die eben dieses schon gewagt hatte. Eine Weltreise. Eine Weltreise mit drei kleinen Kindern. Ein Jahr lang quer durch Südamerika. Gespannt lauschten wir ihren Worten. Vor allem den Worten der mittlerweile 12-jährigen Tochter. Was sie alles erlebt hat! Ihre Augen glänzten. Mit ihren jungen Jahren stand sie selbstbewusst auf der Bühne. Mit ihren blumigen Worten schaffte sie es uns bin in Sekunden in eine andere Welt zu katapultieren. Eine andere Welt, erzählt aus der Sicht von Kinderaugen…

Weltreise

Mein Herz klopfte schneller, ich spürte auch an Daniels Händedruck, dass er sehr aufgeregt war. Es klang alles so einfach. Gar nicht so kompliziert, spannend, schön, aufregend…

Heute 2 Jahre später sitzen wir wieder da. Hand in Hand. Aber diesmal nicht in einem stickigen Saal in der Schweiz, sondern unter freien Sternenhimmel. Irgendwo in Südamerika. Die Schafe blöken leise neben uns. Kauen das Gras, dass sie tagsüber gesammelt haben. Irgendwo teilt ein Greifvogel lautstark den geglückten Fang seiner Beute mit. Ein leichter, warmer Abendwind streift meine Haare. Daniel steht auf und wirft einen neuen Holzscheit auf unser Lagerfeuer. Zzisssch… Die Glut stobt und tanzt bis in den Himmel. Wir haben es tatsächlich gewagt. Uns ganz bewusst FÜR die gemeinsame Zeit mit unseren Kindern entschieden. 

Weltreise

Wir reden über unser Leben. Über die letzten 10 Monate unserer Reise. Über Höhen und Tiefen. Stolpersteine und Glücksmomente. Nicht immer sind wir uns einig. Aber eines wissen wir ganz genau: Wir sind glücklich. Überglücklich aus den Tretmühlen des Alltags zu sein. Raus, aus einem Alltag der dominiert war von Stress, Arbeit und Geld. Gehetzt, auf der Suche nach glücklichen Momenten. Glückliche Momente als Familie. Mit unseren Kindern. Der ständige Versuch nach Entschleunigung unseres Alltags.

"Die latent vorhandene Zeit unserer eigenen Eltern, der materielle Überfluss, der Leistungsdruck. Daniel und ich haben es zu genüge in unserer eigenen Kindheit und unserem bisherigen Arbeitsleben erfahren: Gekauftes Glück und wenig Zeit ist nicht das, was wir als Familie wollen. Ist nicht das, was wir unseren Kindern vorleben wollen. Deswegen haben wir uns ganz bewusst auf diese Reise begeben. Auf der Suche, nach dem was uns glücklich macht." - Tina

Weltreise
Weltreise

Auf unserer bisherigen Reise haben wir bemerkt, dass es nicht die typischen Touristen-Ziele sind, die uns anziehen. Die uns vorwärts treiben, uns immer wieder mit unserem Bus auf die Strassen Südamerikas locken. Es sind die ruhigen, naturnahen, familienfreundlichen Orte, die uns wie ein Magnet anziehen. Uns oft mehrere Wochen in eine Art magischen Bann ziehen. 

Weltreise
Weltreise

Wie ist es möglich, als Familie ein alternatives Leben zu führen. Anders, wie wir es bisher gewohnt waren? In einer grossen Kommune und der Organisation eines gemeinschaftlichen Lebens? Auf einem abgelegenen Bauernhof mit vielen Tieren und viel Natur? In einer autarken Selbst-Versorger-Familie mit eigenem Fluss, Wasserfall und endlosen Bergen und Hügeln? Spannende Einblicke und Begegnungen, die wir bisher erleben konnten, und auf keinen Fall mehr missen möchten. Die uns gedanklich immer mehr herausfordern. Herausfordern, wie wir unser zukünftiges Leben leben wollen. Und genau das ist es, was uns im Moment glücklich macht. Dass wir unserer Komfortzone verlassen haben, und uns auf diese Reise begeben haben. Dass wir Zeit für uns und unsere Familie haben. Unser Leben überdenken und offen für Neues sind.

Auf LIFE for FIVE teilen wir weitere  spannende Momente mit euch.

Weltreise
Weltreise

Hier werden passende Produkte geladen

Ähnliche Beiträge
Kommentare
  • Pasko Margarete ,

    Sehr schöne Konzept, mehr so denkende Menschen und der Welt wird wieder in Ordnung .Ich wünsche Ihnen noch weiter so viel Glück ! 🙂

    Antworten
    • Tina ,

      Hallo Margarete
      Vielen Dank für Deine lieben Worte. Uns geht es richtig gut. Wir erkunden weiterhin mit unseren drei Mädchen wunderschöne Ecken in Südamerika. Erleben viele Abenteuer, haben interessante Bekanntschaften, und geniessen unser Leben im Camper. Das Glück nehmen wir gerne mit!
      Herzliche Grüsse
      Tina

      Antworten
  • bumble-bee ,

    Hallo, ihr seid noch unterwegs? Wie großartig!
    „Gehetzt, auf der Suche nach glücklichen Momenten. Glückliche Momente als Familie. Mit unseren Kindern. Der ständige Versuch nach Entschleunigung unseres Alltags.“ Genau so geht es mir auch!
    Danke, dass ihr eure Erlebnisse und Gedanken mit uns teilt. Was ich mich frage: Was macht man mit dem „alten Zuhause“, wenn man ein Jahr lang unterwegs ist?
    Alles Gute euch weiterhin 🙂

    Antworten
    • Daniel ,

      Hallo.
      Ja, wir haben durch viele Gespräche mit Freunden, Bekannten und Menschen, die unserer Reise folgen bemerkt, dass es vielen so geht. Ein Grund ist sicher, die rasante technologisierung und damit verbundene strukturierung des Alltags. Zeit wird dadurch nicht gespaart, sondern es wird versucht schneller an Ziele zu kommen. Einfach mal auf die Bremse treten und revidieren. Was ist MIR wirklich wichtig? Was ist gut für MICH?
      Wir haben genau das gemacht und unser „altes Zuhause“ aufgegeben. Es war uns als Familie nicht wichtig, denn wir waren dort selten gemeinsam.

      Antworten
  • Anne R. ,

    Mein Lieblingsteil ist dieses Kleid
    Art-Nr. 46916
    Kleid aus Bio-Baumwolle mit Leinen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die Datenschutz-Information habe ich vor Abgabe des Kommentars zur Kenntnis genommen.

Zum Seitenanfang springen
x

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen Anregungen entgegen. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt mit unseren Kollegen aus der Kundenbetreuung chatten und sich über soziale faire Textilien informieren.

Jetzt chatten