Navigation

Mein Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb enthält noch keine Artikel.
Mein Merkzettel (0)
Ihr Merkzettel enthält noch keine Artikel.
Mein hessnatur


Neu bei hessnatur?
Zum Seitenanfang springen
hessnatur verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Hinhören – hinschauen – weitersagen: Heute ist Fashion Revolution Day!
FAIR FASHION seit 1976

NATÜRLICHE SOMMERSTOFFE

BIO-BAUMWOLLE

Sie wird für hessnatur kontrolliert biologisch angebaut, von Hand gepflückt und sozial fair verarbeitet. Alles was daraus entsteht, tragen Sie in Ihrem Alltag: Blusen aus kühler Popeline oder feinem Batist, Chinos und Jeans - die Basics jeder Garderobe - oder all die soften Shirts, die Sie in jeden entspannten Tag begleiten. Lieblingsqualität Bio-Baumwolle, ohne sie geht gar nichts im Sommer!

LEINEN

Sie kann süchtig machen, diese eigenwillige Faser, die sich in diesem Sommer auch unter unsere Jerseys mischt. Genial kühl auf der Haut und edel knittrig wie das Aufwachen nach einer kurzen Nacht. Wer sich traut, bügelt nicht und trägt unser Leinen frisch gewaschen von der Leine! Prickelnd und individuell - übrigens: Zum Teil aus einem heimischen Anbauprojekt. Eine echte Empfehlung.

DENIM

Sie sind von Trends nicht zu beeindrucken? Sie wissen selber, was gut für Sie ist? Da hätten wir was für Sie: zeitlose Denimmodelle von Hemd bis Hose, enstpannt und doch stilvoll. Klingt gut? Ist es auch! Kreieren Sie Ihr neues Outfit, das zeigt, wer Sie sind: Weil Sie Ihre Umwelt lieben, treffen Sie die richtige Entscheidung. Für Denim, dessen Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau stammt. Sieht gut aus, wenn Sie was Gutes tun.

HANF

Er gehört zu den ältesten textilen Nutzpflanzen der Welt. Und zeigt sich doch in ganz neuem Gewand: So feinmaschig, hauchzart und transparent wie wir unseren Hanfjersey heute verarbeiten können, wirkt er wie ein Abenteuer auf der Haut. Cool und lässig, gemischt mit dem Gefühl von Freiheit. Atmungsaktiv und saugfähig ist er natürlich immer noch. Und zählt ganz nebenbei zu den umweltschonendsten Fasern überhaupt. Denn die genügsame Pflanze braucht nur wenig Wasser. Und ist sie so widerstandsfähig, dass sie generell ohne Chemikalien gedeiht.

SCHURWOLLE

Wer auch im Sommer nicht auf natürliche Wolle verzichten möchte, greift am besten zu unseren leichten Feinstrick-Pullovern und -Jacken. Sie schützen in kühlen Sommernächten und halten in der Übergangszeit herrlich warm. Schurwolle ist besonders atmungsaktiv, temperaturausgleichend und kommt bei uns in den schönsten Schnitten, Farben und Größen.

ROYAL ALPAKA

Nur Streicheleinheiten können noch schöner sein, wie diese edle Faser. Nimmt man sie einmal in die Hand, kann man der Versuchung, sie zu tragen, nicht mehr widerstehen. Gerade im Sommer umschmeichelt der zarte Stoff die Haut, ohne zu beschweren. Hier kommt sie in Kombination mit edlem Leinen und macht daraus eine Sommerfaser auf die Sie nie wieder verzichten wollen.

SEIDE

Seide verführt und lässt, als Veredlung unserer anderen Sommerfasern, die Zeit mit ihr zu einem außergewöhnlichen Ereignis werden. Diese kostbare Faser wird nur mit größter Sorgfalt weiterverarbeitet. So sind alle Verfahren ausgeschlossen, welche die Umwelt belasten oder zu Schadstoffrückständen führen. Wie wir das sicherstellen? Indem wir die gesamte Herstellung überprüfen und jedes Kleidungsstück auf Hautverträglichkeit getestet wird – durch unabhängige Institute und unsere eigenen Ingenieure.