Navigation



Zum Seitenanfang springen
hessnatur-Adventskalender entdecken  +++  im WINTERSALE* sparen  +++  PORTOFREI** bestellen mit dem Code:
Code wurde in Ihre Zwischenablage kopiert.
*Ausgewählte Lieblingsteile der aktuellen Herbst-/Winterkollektion jetzt 30% günstiger. Einzelteile sogar 50%. Nur solange der Vorrat reicht.
**Gilt für Ihre nächste Bestellung und nur in Verbindung mit Ihrem Aktionscode und für die Lieferung innerhalb Deutschlands. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Keine Auszahlung möglich. Gültig bis 26.12.2021.

Matratzen-Berater.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu unseren Matratzen und den verwendeten Naturmaterialien. Damit Ihre neue Matratze genau zu Ihren Bedürfnissen passt, können Sie sich in 5 einfachen Schritten durch unseren Matratzen-Finder klicken.

Welcher Matratzenkern ist der richtige?
Latexierter Kokos.
Mit Naturlatexmilch umhüllte Kokosfasern sind als Polstermaterial dauerhaft elastisch und formbeständig. Dazu feuchtigkeitsresistent und luftdurchlässig. Daher eignet es sich besonders gut zur Härtegradregulierung für Matratzen mit festerem Liegegefühl.
Latex-Matratzen mit Kokoskern
Naturlatex.
Aus dem milchigen Saft tropischer Kautschukbäume wird durch einen aufwendigen Prozess Naturlatex gewonnen. Das Material gibt genau da nach, wo Druck ausgeübt wird und federt sanft zurück, wenn Sie im Schlaf Ihre Position ändern. Die offenporige Struktur sorgt für gute Belüftung und ist sehr lange haltbar bei gleichbleibender Punktelastizität.
Naturlatex-Matratzen
Naturlatex-Flocken.
Besonders ressourcenschonend: Schnittreste aus der Matratzenherstellung werden mit 100 % Naturlatex neu verbunden.
Naturlatexflocken-Matratzen
Welche Matratze für welche Schlafposition?
Matratzen für Seitenschläfer.
Matratzen für die Seitenlage sind im Härtegrad variabel und flexibel, entlasten die Wirbelsäule und lassen die Schultern und Hüften gut einsinken.
Seitenschläfer-Matratzen
Matratzen für Rückenschläfer.
Matratzen für die Rückenlage unterstützen punkelastisch den Brustbereich und Lendenwirbelzone, damit die Wirbelsäule entspannt und richtig lagert.
Rückenschläfer-Matratzen
Matratzen für Bauchschläfer.
Matratzen für die Bauchlage sind eher fest, lassen das Becken nicht zu tief einsinken und stützen den Kopf- und Brustbereich punktelastisch.
Bauchschläfer-Matratzen
Welcher Härtegrad ist der passende?

Der für Sie passende Härtegrad ist abhängig von Ihrem Schlaf- und Liegeverhalten, Ihrem Körpergewicht und Ihren individuellen Wünschen. Je nach Matratzentyp und -aufbau stehen bis zu drei Härtegrade zur Auswahl: Weich (W), Medium (M) oder Fest (F).

Unsere Matratzen.
Naturlatex-Matratze BASIC.
  • punktelastischer Naturkautschuk
  • Härtegrad Medium, für Menschen bis ca. 80 kg Körpergewicht
  • Liegegefühl mittel
  • für Seiten- oder Rückenschläfer
  • Gesamthöhe ca. 14 cm
  • Bezug aus Bio-Baumwolle, abnehm- und waschbar
  • Versteppung aus Bio-Baumwolle
  • Made in Germany
Naturlatex-Matratze BASIC
Naturlatex-Matratze BASIC mit Kokos.
  • punktelastischer Naturkautschuk und ein fünf Zentimeter hoher Kern aus latexierter Kokosfaser
  • Härtegrad Fest, für Menschen bis ca. 85 kg Körpergewicht
  • Liegegefühl mittel bis fest
  • für Bauch- oder Rückenschläfer
  • Gesamthöhe ca. 14 cm
  • Bezug aus Bio-Baumwolle, abnehm- und waschbar
  • Versteppung aus Bio-Baumwolle
  • Made in Germany
Naturlatex-Matratze BASIC mit Kokos
Naturlatex-Matratze MEDIUM.
  • punktelastischer Naturkautschuk
  • Härtegrade Weich (bis 80 kg), Medium (bis 100 kg) oder Fest (bis max. 140 kg Körpergewicht)
  • Liegegefühl mittel
  • für Bauch-, Seiten- oder Rückenschläfer
  • Gesamthöhe ca. 18 cm
  • Bezug aus Bio-Baumwolle, abnehm- und waschbar
  • Versteppung wahlweise aus Bio-Baumwolle oder Schurwolle
  • Made in Germany
Naturlatex-Matratze MEDIUM
Naturlatex-Matratze MEDIUM mit Kokos.
  • punktelastischer Naturkautschuk und ein fünf Zentimeter hoher Kern aus latexierter Kokosfaser
  • Härtegrade Weich (bis 80 kg), Medium (bis 100 kg) oder Fest (bis max. 140 kg Körpergewicht)
  • Liegegefühl fest
  • für Bauch- oder Rückenschläfer
  • Gesamthöhe ca. 18 cm
  • Bezug aus Bio-Baumwolle, abnehm- und waschbar
  • Versteppung wahlweise aus Bio-Baumwolle oder Schurwolle
  • Made in Germany
Naturlatex-Matratze MEDIUM mit Kokos
Wie groß soll Ihre neue Matratze sein?

Alle Matratzen-Modelle sind 200 cm lang. Sie haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Breiten: 90, 100 oder 140 cm.

Matratzenbezüge.
Außenbezug aus Bio-Baumwolle.
Der Außenbezug aller unserer Matratzen ist abnehmbar und waschbar. Bei unseren Matratzen BASIC besteht er aus 100 % Bio-Baumwoll-Drell, einem strapazierfähigen Bezug mit festerem Liegegefühl. Die Matratzen MEDIUM erhalten Sie mit einem glatten Klima-Bezug aus 100 % Bio-Baumwolle.
Matratzen mit Bio-Baumwoll-Bezug
Versteppung aus Bio-Baumwolle oder Schurwolle.
Unsere Matratzen BASIC sind mit einem Vlies aus 100 % Bio-Baumwolle versteppt. Für die Versteppung, den Innenbezug der Matratzen MEDIUM, wählen Sie zwischen zwei verschiedenen Naturvliesen: Einem waschbaren Vlies aus 100 % Bio-Baumwolle oder einem Vlies aus 100 % Schurwolle (kbT) für noch weicheren Liegekomfort.
Matratze Medium mit Schurwoll-Versteppung Matratze Medium Kokos mit Schurwoll-Versteppung
Matratzenberater-Schnelleinstieg

Der hessnatur Matratzenberater unterstützt Sie in 5 Schritten bei der Wahl der passenden Matratze. Klicken Sie sich durch 5 Fragen und erhalten Sie ganz einfach die für Sie passende Empfehlung.

Ihre Matratze: Nützliche Extras.
Direkt auf der Matratze liegend sorgen Unterbetten, Matratzenschoner und Auflagen für die richtige Temperatur und den nötigen Klima- und Feuchtigkeitsaustausch. Die Matratze wird geschützt und ihre Lebensdauer verlängert. Und Sie? Sie schlafen wie auf Wolken.
Unterbetten und Matratzenauflagen

Sie haben Fragen?

Bei speziellen Anliegen unterstützt Sie gerne unsere telefonische Fachberatung. Sie erreichen unser Beratungsteam Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr:

06033 991-801