Transparenz vom Anbau bis zum Kleiderbügel

Modern, nachhaltig, fair: Bei der Produktion unserer Mode handeln wir im Einklang mit Mensch, Tier und Umwelt. Das ist unser Beitrag für eine bessere Welt. Tag für Tag beweist hessnatur, dass die Verbindung von Ökologie, Ökonomie und Sozialem funktioniert – ohne Verzicht. Vom Anbau bis zum Kleiderbügel handeln wir verantwortlich: Wir wollen weniger Ressourcen verbrauchen als nachwachsen sowie Reststoffe sammeln, wiederverwerten und aufwerten. Unsere Stoffe werden unter fairen Arbeitsbedingungen mit viel Liebe zum Detail verarbeitet und sind ausgerichtet auf ein langes Leben als Lieblingsstück für unseren Kunden. Das ist unser Verständnis von Slow Fashion.

Hier informieren

DER HERSTELLUNGSPROZESS VON HESSNATUR SETZT ZEICHEN.

hessnatur setzt auf Nachhaltigkeit und implementiert anspruchsvolle Richtlinien vom ersten Tag an. Diese durchdringen alle Unternehmensbereiche, sie steuern Entscheidungen. Jeden Tag. Fairness und Transparenz entlang der gesamten Lieferkette stehen für das Werte-Verständnis in den hessnatur Mode-Kollektionen.

Der Sozialbericht, der einmal im Jahr von allen Mitgliedsunternehmen verfasst wird, gibt Aufschluss über deren Arbeit an der Umsetzung der Standards in den Betrieben. Die letzten Sozialberichte von hessnatur finden Sie hier zum Download.

Download Sozialbericht 2020 (in Englisch)
(PDF, 3,1 MB)
Download Sozialbericht 2019 (in Englisch)
(PDF, 3,2 MB)
„SozialberichtDownload Sozialbericht 2018
(PDF, 2,9 MB)
hessnatur Sozialbericht 2017Download Sozialbericht 2017
(PDF, 2,5 MB)