Navigation

Mein Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb enthält noch keine Artikel.
Mein Merkzettel (0)
Ihr Merkzettel enthält noch keine Artikel.
Mein hessnatur


Neu bei hessnatur?
Zum Seitenanfang springen
hessnatur verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
20% Rabatt* auf ausgewählte Frühlingsmode   ✿ ✿ ✿   Aktionscode: FRUEHLING18
FAIR FASHION seit 1976

Für Leder und Schuhe gilt bei hessnatur die gleiche Philosophie wie bei Textilien: eine ökologisch optimierte Produktion, die frei ist von Schadstoffen. Nur ausgewählte Gerbereien, die auf die Verwendung von kritischen, synthetischen Konservierungsmitteln verzichten, können Partner von hessnatur werden. Die Roh-Häute sind zum Großteil IVN zertifiziert: Das Leder bleibt lebendig.

Lederschuhe: Herstellung

Vom Schaft bis zur Sohle – alles wird geprüft

Es sind ausschließlich natürlich Fette und Wachse, die wir in der ökologischen Leder-Ausrüstung verwenden, deshalb sind Sohlen aus PVC grundsätzlich nicht zugelassen. Chromfrei gegerbtes und unbeschichtetes Leder, das ohne Konservierungsmittel weiter verarbeitet wird, bleibt atmungsaktiv und lebendig. Das Ergebnis ist spürbar, nicht nur am Fuß: Der ganze Mensch profitiert davon. Der hessnatur Schuh ist gut für Menschen, die sie herstellen, ebenso wie für alle, die diese Schuhe tragen. Und für eine intakte Umwelt.

"Durchgehend chromfreies Leder zu verarbeiten – das kann kein anderer.
Dennoch konzentrieren wir uns auf die Weiterentwicklung unserer Richtlinien.
Dazu gehört auch, die Schadstoffgrenzwerte zu reduzieren,
die zu prüfenden Parameter zu erweitern."

(, Leiter Corporate Responsibility bei hessnatur)