Navigation

Mein Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb enthält noch keine Artikel.
Mein Merkzettel (0)
Ihr Merkzettel enthält noch keine Artikel.
Mein hessnatur


Neu bei hessnatur?
Zum Seitenanfang springen
hessnatur verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
PORTOFREI bestellen  ·  Aktionscode: URLAUB18
FAIR FASHION seit 1976

NATURSCHÖNE SOMMERSTOFFE

BIO-BAUMWOLLE

Softe Shirts, feine Blusen und weiche Strickpullover begleiten entspannt durch den ganzen Sommer. Und werden wie unsere zeitlosen Bio-Jeans vielleicht sogar zu einem Lieblingsstück fürs ganze Leben. Dass wir beim Anbau komplett auf schädliche Chemikalien verzichten, ist für uns selbstverständlich: So bleiben für jedes Shirt aus Bio-Baumwolle 7 qm Boden fruchtbar und giftfrei. Was viele nicht wissen: Wirklich gesünder für die Haut ist Bio-Baumwolle nur, wenn auch bei der Verarbeitung nur unbedenkliche Mittel eingesetzt werden. Darum entwickeln wir seit 40 Jahren nachhaltige Produktionsverfahren. Und garantieren, dass jedes Kleidungsstück unsere strengen Richtlinien erfüllt.

MODAL

So weich und fließend wie sich die Modalfasern an unseren Körper schmiegen, so überraschend ist ihre Herkunft. Denn diese atmungsaktive, seidig glänzende Qualität gewinnen wir aus zertifiziertem Buchenholz. Genauer gesagt aus den Holzresten, die nicht für die Möbelproduktion geeignet sind. Warum diese Faser natürlichen Ursprungs so nachhaltig ist? Weil sie mit sehr geringem Energieverbrauch in einem geschlossenen Kreislauf erzeugt wird. Darum benötigt ihre Herstellung bis zu 20-mal weniger Wasser als der Anbau konventioneller Baumwolle. Und ist vollständig CO2-neutral.

DENIM

Freue Dich auf neue Jeans. Denn es gibt jetzt tolle Pieces, die Du noch nicht im Schrank hast. Kreiere Dein neues Outfit, das zeigt, wer Du bist: Weil Du Deine Umwelt liebst, triffst Du die richtige Entscheidung. Für Denim, dessen Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau stammt. Sieht gut aus, wenn Du was Gutes tust.

LEINEN

Diese langlebige Faser kann süchtig machen. Denn sie liefert nicht nur den Stoff für leichte Sommeranzüge und Blusen, sondern wird als Jersey verarbeitet auch zu lässigen Shirts, unkomplizierten Strickjacken und luftigen Kleidern. Genial kühl auf der Haut, luftdurchlässig und immer erfrischend leicht. Gewonnen wird sie übrigens zum Teil in unserem heimischen Anbauprojekt. Das haben wir 2006 initiiert, um die Tradition dieser früher auch in Deutschland verbreiteten Kulturpflanze wiederzubeleben. Dabei leisten unsere hessischen Bio-Bauern einen wichtigen Beitrag zur Biodiversität. Denn sie verzichten ganz auf chemische Düngemittel und Pestizide. Das freut auch Schmetterlinge, Bienen und Co.!

SCHURWOLLE

Wer auch im Sommer nicht auf natürliche Wolle verzichten möchte, greift am besten zu unseren leichten Feinstrick-Pullovern und -Jacken. Sie schützen in kühlen Sommernächten und halten in der Übergangszeit herrlich warm. Schurwolle ist besonders atmungsaktiv, temperaturausgleichend und kommt bei uns in den schönsten Schnitten, Farben und Größen.

HANF

Er gehört zu den ältesten textilen Nutzpflanzen der Welt. Und zeigt sich doch in ganz neuem Gewand: So feinmaschig, hauchzart und transparent wie wir unseren Hanfjersey heute verarbeiten können, wirkt er wie ein Abenteuer auf der Haut. Cool und lässig, gemischt mit dem Gefühl von Freiheit. Atmungsaktiv und saugfähig ist er natürlich immer noch. Und zählt ganz nebenbei zu den umweltschonendsten Fasern überhaupt. Denn die genügsame Pflanze braucht nur wenig Wasser. Und ist sie so widerstandsfähig, dass sie generell ohne Chemikalien gedeiht.

SEIDE

Sie ist die Elegante, die Graziöse, die Anmutige! Egal, ob pur oder als Veredlung unserer anderen Sommerfasern: Seide verführt und lässt die Zeit mit ihr zu einem außergewöhnlichen Ereignis werden. Genießen Sie das sanfte Rascheln auf der Haut und die Gewissheit, dass wir auch diese kostbare Faser nur mit größter Sorgfalt weiterverarbeiten. So sind alle Verfahren ausgeschlossen, welche die Umwelt belasten oder zu Schadstoffrückständen führen. Wie wir das sicherstellen? Indem wir die gesamte Herstellung überprüfen und jedes Kleidungsstück auf Hautverträglichkeit getestet wird – durch unabhängige Institute und unsere eigenen Ingenieure.

ROYAL ALPAKA

Nur Streicheleinheiten können noch schöner sein, wie diese edle Faser. Nimmt man sie einmal in die Hand, kann man der Versuchung sie zu tragen, nicht mehr widerstehen. Gerade im Sommer umschmeichelt der zarte Stoff die Haut, ohne zu beschweren. Gönnen Sie sich diesen Hauch von Luxus und erleben Sie die Edelste unter den Alpakasorten hautnah.


*Gilt für Ihre nächste Online-Bestellung und nur in Verbindung mit dem Aktionscode: „URLAUB18“. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Keine Auszahlung möglich. Gültig bis 27.05.2018.