Royal Alpaka ist die edelste unter den Alpakasorten. So super weich und leicht, dass sie Eure Haut mit Streicheleinheiten verwöhnt! Aus diesem Material, das wir aus den peruanischen Anden beziehen, haben wir verschiedene Teile für den Herbst herstellen lassen: Etwa einen super schönen, leichten Poncho: Für ihn haben wir das Edelgarn dämpfen lassen. So entsteht eine tolle Crêpe-Optik, die auf diesem exklusiven Feinstrick besonders schön zur Geltung kommt. Ein leicht transparenter, wärmender Überwurf mit angesagten Inside-Out-Säumen. Die feine Wolle glänzt leicht und ist noch wärmer als Kaschmir.

Beim Pullover aus ganz leicht verstricktem Royal Alpaka lenkt kein überflüssiges Detail ab von der modernen Oberflächenstruktur. Ein puristisch-edler Begleiter, lässig quergestrickt mit gerundetem Saum. „Zarte Versuchung“ haben wir den Look getauft, zu dem wir unser Royal Alpaka stylen. Die Farben sind pudrig, Hellgrau, Salbei, Kaschmir oder Puderrosa heißen die Farbtöne.

Das große Highlight dieses Looks ist aber eine schwarze Lederhose, die mit Rhabarber gegerbt ist. Ihr erinnert Euch, aus diesem pflanzlich gegerbten Leder, das einen herrlichen Geruch hat und sich schöner trägt als das feinste Nappa-Leder, hatten wir schon im Vorjahr eine Jacke. Jetzt bieten wir Euch aus diesem Material eine wunderschöne Röhrenhose, zu der sich unsere zartfarbigen Teile aus Royal Alpaka und der Bio-Baumwoll-Schurwollmischung effektvoll kombinieren lassen. Ein absolutes Must-have!

Viel Spaß damit!