Im schönen Garten vor dem hessnatur-Laden in Butzbach gibt es seit kurzem einen Barfußweg – eine tolle, im wahrsten Sinne des Wortes sinnliche Sache! Was es mit dem Barfußweg auf sich hat, erklären meine Kolleginnen Sarah-Lisa Bittendorf und Patricia Alheim im folgenden Blogbeitrag:

Wir Auszubildenden haben als Team selbstständig einen schönen Barfußweg aus naturbelassenen Materialien geschaffen. Durch das Überschreiten des Barfußweges werden die Sinne auf neue Weise erlebt.

Die Idee ist bei einem Ausflug zum Schloss Freudenberg vor drei Jahren entstanden. Durch die Inspiration des Barfußweges dort und dem Wunsch nach einem gemeinsamen Projekt entstand im September 2009 die Idee, einen eigenen Barfußweg im Garten von hessnatur zu gestalten und zu bauen.

Nach einer Einführung in das Thema Projektmanagement durch unsere Ausbilderin bei hessnatur ging es los: Zunächst musste das Projekt bei der Geschäftsleitung vorgestellt und genehmigt werden – wir haben sehr positives Feedback auf unsere Idee bekommen und ihr wurde mit Begeisterung zugestimmt. Daraufhin haben wir mit der Planungs- und Umsetzungsphase begonnen, Aufgaben gegliedert und an die Auszubildenden verteilt.

Wichtig war die Frage, welche naturbelassenen Materialien für einen Barfussweg geeignet sind und wie sie auf dem Weg eingesetzt werden sollen. Die Naturmaterialien und Geräte für den Bau des Weges haben wir teils von der Firma U.Backhaus Garten- und Landschaftsbau als Spende erhalten, weitere Materialien haben wir bei anderen Firmen bestellt oder – wie zum Beispiel Kastanien, Eicheln und Tannenzapfen – selbst im Wald gesammelt.

Nach dem sehr frostigen und verschneiten Winter 2009 konnten wir dann im Frühjahr 2010 endlich mit dem Bau des Weges beginnen. Es war ein anstrengender, aber dennoch lustigem Arbeitstag. Wir haben uns darüber gefreut, wie gut die Zusammenarbeit geklappt hat und wie schnell der Weg fertiggestellt war.

Entstanden ist  ein wundervoller, naturbelassener Barfußweg, auf dem die Sinne auf neue Weise erlebt werden können. Nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von hessnatur bietet er einen angenehmen Ausgleich, Spaß und zu dem Wellness für die Füße.

Wir freuen uns, wenn Sie uns am kommenden Samstag, 28. August in Butzbach in der Marie-Curie-Straße 7 besuchen und mit uns den Barfußweg erleben. An diesem Tag stellen wir Pflege für Ihre Füße bereit und sind von 10 Uhr bis 18 Uhr für Sie da!

Mehr Infos gibt es auch hier auf unserer Website.

Wir freuen uns auf Sie! Ihre Azubis und ehemaligen Azubis von hessnatur