FRD_Imadeyourclothes
“Who made my clothes?” so lautet die Frage, die am 24. April 2015 am zweiten Fashion Revolution Day weltweit gestellt wird. Der Tag wird von vielen Akteuren der Mode- und Textilindustrie und vor allem auch von Kunden, Menschen wie Du und ich, mit vielen verschiedenen Aktionen begleitet. Bei hessnatur werden an diesem Tag alle Mitarbeiter in unseren Läden, aber auch die Schaufensterpuppen, schwarze T-Shirts auf links tragen, so dass das Etikett sichtbar ist. Zusätzlich haben wir das T-Shirt mit dem Aufdruck „Fashion Revolution Day“ und unserem Hashtag #wearhessnatur auf die Innenseite versehen lassen.

Wer hat meine Kleider gemacht? Diese Frage beschäftigt uns bei hessnatur von Anfang an, seit bald vier Jahrzehnten. Wir bemühen uns um die größtmögliche Transparenz entlang der Textilen Kette. Das heißt von der Faserproduktion über die Garnherstellung und Stoffproduktion bis zur Konfektionierung dokumentieren wir lückenlos die Unbedenklichkeit der Produktion für Mensch und Umwelt – und überprüfen, dass alle am Arbeitsprozess beteiligten Menschen faire Löhne bekommen.

FRD_StartDeshalb finden wir es auch toll, dass diese Frage „Who made my clothes?“ am Jahrestag der Rana-Plaza-Katastrophe in Dhaka/Bangladesch von vielen Menschen gestellt wird. Denn am 24. April jährt sich eine der schlimmsten Katastrophen in der Geschichte der Textilindustrie. An diesem Tag stürzte vor zwei Jahren der neunstöckige Rana Plaza in Sabhar, einem Vorort der bengalischen Hauptstadt Dhaka, ein. In dem Gebäude, das bekanntermaßen Sicherheitsmängel aufwies, waren mehrere Textilproduktionsfirmen untergebracht. 1127 Menschen wurden getötet, 2438 Menschen verletzt, zum Großteil schwer.

Seit dem ist der 24. April zum Fashion Revolution Day erklärt worden, dem Tag, an dem die Konsumenten fordern, dass die Textilindustrie endlich umfänglich für Transparenz sorgt und so möglich macht, dass Ihr Euch aussuchen könnt, von wem Eure Kleider gemacht worden sind. Von Kindern in Sweat Shops zu sklavenähnlichen Bedingungen? Oder von Textilarbeitern in angemessenen Stätten mit angemessenen Sicherheitsbedingungen, wo auch faire Löhne gezahlt werden?

Und was kann ich machen? Das fragt Ihr Euch jetzt wahrscheinlich. Ganz einfach! Setzt zusammen mit uns ein Zeichen und macht mit bei unserer Aktion – #wearhessnatur und habt die Chance auf eins und 25 Sets bestehend aus unserem limitierten Shirt und einem Kosmetikset der NATURKOSMETIKMARKE alverde!

FRD_So_gehts

FRD_Preisefrd45