Collage_Mitarbeiterfest09

Endlich ist es wieder soweit. Unser jährliches Sommerfest, das unser Betriebsrat für die Mitarbeiter und ihre Familien organisiert, kann endlich wieder auf unserem eigenen Grundstück stattfinden. Da der Garten mit dem Laden-Neubau vor drei Jahren neu angelegt wurde, mussten wir für zwei Jahre zum Feiern in das Butzbacher Forsthaus ausweichen. Das war zwar auch sehr schön, aber hier bei uns im Garten entsteht doch immer eine andere, besondere Atmosphäre.

Und diese wurde in diesem Jahr – am letzten Samstag – noch durch die schöne Gartenanlage und durch einen tollen Spätsommertag mit lauen Temperaturen getoppt. Unsere „Zukunftswiese“, so hieß der Acker, auf dem wir früher unsere Zelte aufgestellt hatten, ist ersetzt worden durch eine schöne Gartenanlage mit Elementen wie Spielplatz, Feuerstelle und Bauerngarten. So hat jeder Mitarbeiter und auch so mancher Kunde, der noch aus dem Laden dazu kam, ein Plätzchen gefunden und auch unser Betriebsratsvorsitzender Walter hat sich, glaube ich, inzwischen mit den abgestorbenen Bäumen, die mit den Wurzeln nach oben als Kunst aufgestellt wurden, angefreundet. Zumal er jetzt Seile zwischen den Bäumen gezogen hat und alles mit Wein und Hopfen begrünt.

Apropos Hopfen – Bier, Getränke und viele vom Küchenteam und den MitarbeiterInnen mitgebrachte Köstlichkeiten waren wieder überwältigend und Groß und Klein haben ausgelassen gefeiert. Die Bilder sagen doch mehr als Worte.

Und als PS: Unser „Visionär“ Heinz Hess hat die Wiese “ Zukunftswiese“ genannt, weil er dort Platz reservieren wollte für zukünftige Projekte. Laden und Garten sind hier entstanden und es ist schön, wie sich der Kreis schließt, auch wenn er es selbst nicht mehr erlebt hat.