Die dunkle kalte Jahreszeit naht und mit ihr das Gefühlsgrau. Was wir jetzt brauchen ist nicht nur ein Vorrat an Glückshormonen, sondern auch ein Warm-Up fürs Outfit. Und was könnte uns besser über das nasskalte Wetter retten als Stücke aus unserer Outdoor-Kollektion?

Outdoor-Textilien sind schließlich der Inbegriff von Funktionalität; sie machen einfach alles mit, vom Sonntagsspaziergang bis zur Hochgebirgstour. Und mal ehrlich: Ist nicht auch unser Alltag eine Expedition durch unwegsames Terrain?

Wir sind mit dem Fahrrad unterwegs, absolvieren Parcours in der Rushhour, flitzen von hier nach da und bei alldem kann uns der sibirische Tiefausläufer genauso eiskalt erwischen wie in freier Natur. Wie gut, dass unsere Outdoor-Kleidung nicht nur funktional, sondern auch chic und alltagstauglich ist – vor allem, wenn man sie richtig kombiniert. Hier stellen wir euch die Zutaten für ein Warm-Up mit Outdoorbasics vor.

Ice-Breaker
Unser Dreamteam fürs Warm-Up: Daunen- und Fleece-Jacken aus der hessnatur Outdoor-Kollektion. Zusammen getragen heizen sie uns richtig ein, aber auch solo ist die Daunenjacke eine heiße Nummer. Denn Daunen sind das wärmste und leichteste Füllmaterial, das es gibt. Für unsere Jacken verwenden wir nur Daunen aus artgerechter Tierhaltung, bei der keine Gans und keine Ente lebend ihr Federkleid verliert! Wird uns zu warm, können wir die Daunenjacke klein knuddeln und locker in die Tasche stecken. Herrlich unkompliziert und praktisch – genauso wie unsere Fleece-Jacken, den Alleskönnern unter den Outdoor-Textilien. Denn egal ob du ins Karwendelgebirge oder in die Fußgängerzone aufbrichst: Fleece ist immer passend, weil er weich, warm und leicht ist. Wer jedoch bei Fleece an die üblicherweise verwendeten Polyesterfasern aus Erdöl denkt, kann aufatmen: Unsere Fleece-Jacken sind aus reiner Bio-Baumwolle und wie alle unsere Outdoor-Textilien frei von umwelt- und gesundheitsbelastenden Beschichtungen. So behält die Baumwolle ihre natürliche Atmungsaktivität und wir bleiben selbst bei schweißtreibenden Alltagsexpeditionen immer schön trocken.

Styling-Partner
Am besten vertragen sich unsere Outdoor-Jacken mit lässigen Styling-Partnern. Unsere Nummer eins für unten: Boyfriend-Jeans. Mit dem locker sitzenden Modell bewegen wir uns mühelos durch die Stadt, mogeln kleine Pölsterchen weg und versprühen einen Hauch Rebellion angesichts der omnipräsenten Skinny. Die hessnatur Boyfriend-Jeans in Light-Blue und Dark-Grey sind dabei ebenso nachhaltig wie lässig: Denn natürlich kommt bei uns nur Bio-Denim mit schonender Waschung in den Versandkarton. Durch und durch streetsmart wird unser Warm-Up mit Sneakers oder Chelsea-Boots. Dazu kombinieren wir Mütze und Stulpen aus Yakwolle und voilá: Fertig ist ein entspannter, alltagstauglicher Look mit Outdoor-Basics.