sommer-kollektion-hessnatur

„Die Laufstege der Metropolen sprechen von einer Sehnsucht nach Handgemachtem, das Geschichten erzählt. Kleidung wird nicht als Style sondern als Ausdruck einer Lebenshaltung empfunden, die Mode wird zum Statement.“

So steht es in unserem aktuellen Katalog „Trends 2015“ für den Sommer. Das bildet sich auch ab in einer Serie von brandneuen Sommerdrucken, die ich Euch hier vorstellen will.

Einen Schwerpunkt unserer aktuellen Sommerkollektion setzen wir mit der Sehnsuchtsfarbe Blau. Die Rede ist dabei von der floral-abstrakten Druckfamilie, die sich in satten bis zartpastelligen Blautönen auf einem seidenen Maxirock, einer luftigen Tunika, einem Seidenschal, einer Steppjacke, einem kurzen Rock und einem Etuikleid aus Leinen sowie einem T-Shirt aus Biobaumwolle mit apartem Druckmotiv findet. Und wie immer gibt es auch zu diesen Drucken auch eine kleine, schöne Geschichte. Und weil wir im Haus die Muster für unsere Drucke selber gestalten, lassen sich diese Geschichten auch immer schön nachvollziehen.

druck-hessnatur-sommer

Für die blauen Drucke zeichnet diesmal unsere Designerin Katrin. Auf die Frage hin, was sie zu diesen blumig-luftigen Drucken inspiriert hätte, sagt sie. „Ach, das ist das Ergebnis von einem wunderschönen Team-Tag, an dem wir die Emil Nolde Ausstellung im Städel Museum in Frankfurt besucht haben“, so Katrin. Die Führung sei besonders gewesen, weil die Frau, die sie geleitet habe, befreundet ist mit einer Kollegin aus dem Design-Team. Noldes Umgang mit Farbe, der vor allem in der wiederkehrenden Beschäftigung mit Blumen zur Geltung komme, das habe das hessnatur-Designteam nachhaltig beeindruckt. Und dann hätten sie vor dem Bild gestanden „Blumengarten“ von 1908 und seien endgültig hingerissen gewesen.

„Was uns so gut gefallen hat, ist der freie Pinselstrich und natürlich die leuchtenden Farben, die den Blumen die Plastizität verleihen“, erinnert sich Katrin. Darauf angesprochen, dass in diesem Bild die Rottöne besonders hervorstechen, sagt sie, das Designteam habe ja nicht vorgehabt, Nolde zu kopieren, sondern sich von dem Bild inspirieren zu lassen. Sie habe sich hingesetzt und ein Blumenmeer in Blautönen entworfen, sagt die Designerin.

Authentisch, das heißt ja auch sich selbst treu zu sein, so Katrin. Und dieser Tag sei für sie und die Kolleginnen eben ein ganz besonderer gewesen. Eine Spur davon hätten sie in der aktuellen Kollektion sichtbar machen wollen. Und so habe sie eben diesen fließenden Traum in sanften bis kräftigen Blautönen entworfen. Und unser Blauthema, das natürlich auch die Komponenten Marine-Stil, Jeans und klassischer Look einbezieht ist um einen lebendigen Hingucker bereichert!

Ob das T-Shirt zur Jeans-Röhre, das Etuikleid zum Leinen-Blazer oder den Pulli aus groben Strick zum schwingenden Maxi-Rock aus zarter Seide: Diese schöne Erinnerung unseres Design-Teams wird Euren Sommer bereichern!

hessnatur-aquarell-druck