„Sinnvoll genießen“ in Österreich

Eines der Projekte, das ich während meiner Zeit bei hessnatur unterstützen darf, ist das „Sinnvoll genießen“-Event in Österreich.

Nach zwei erfolgreichen Produkttester-Aktionen in Deutschland 2009 und 2010 suchen wir nun zusammen mit unseren drei österreichischen Partnern SONNENTOR, Zotter Schokoladen und Rogner Bad Blumau Interessierte für das dreitägige Event im Oktober dieses Jahres.

Bewerber aus Österreich füllen auf der Plattform „sinnvoll-geniessen.at“ bis zum 15. September das Online- Formular aus und erhalten damit die Chance auf den dreitägigen Aufenthalt in dem Wellnesshotel Rogner Bad Blumau/Österreich. Während des Aufenthalts wird Mode von hessnatur getestet, Spezialitäten von SONNENTOR und Zotter Schokoladen werden probiert und alle Vorzüge des Wellnesshotels inklusive verschiedener Thermen auf ihren Erholungsfaktor geprüft.

Während dieser Zeit sind die ausgesuchten Teilnehmer dazu aufgerufen, die ganze Community, also uns, an ihren Erlebnissen über verschiedene Social Media-Kanäle teilhaben zu lassen.

Nach dem Aufenthalt in der Steiermark ist das Ereignis noch nicht vorbei: Die „Sinnvoll genießen“-Teilnehmer werden ihre Freunde zu sich nach Hause einladen und Produkte ebenfalls auf Herz und Nieren prüfen. Bilder und Videos informieren uns stets über die Geschehnisse und lassen uns ein Teil des Ganzen sein.

Ich darf wie gesagt bei der Planung des Events mithelfen. Es macht mir riesigen Spaß, alle Faktoren einer Projektplanung kennen zu lernen und es ist spannend zu sehen, wie verschiedene  Bereiche von verschiedenen Unternehmen miteinander arbeiten.

Persönlich kann ich sagen, dass ich unglaublich gerne selbst bei dem Projekt mit dabei wäre! Nicht allzu oft bietet sich für Endverbraucher die Möglichkeit, Produkte und Unternehmen auf eine solch intensive Art kennen zu lernen … aber vielleicht ja dann beim nächsten Mal 😛

Ähnliche Beiträge
Kommentare
  • Yvonne ,

    Tolles Projekt

    … schade, dass es nur für Österreicher ist.
    Wobei ich sowie Bekanntenkreis diese Hauspartys/Verkaufpartys nicht mag. Ich verschenke sehr gern und oft Produkte von Zotter, Sonnentor bzw. beim Zusammensein werden sie genossen, aber das erfolgt spontan und ohne „Vorgaben“.

    Mir sind Sonnentor und Zotter sehr gut bekannt (Lieblingsprodukte 😉 ) – Karmakonsum „Biolandwirtschaft: Österreich ist Nr. 1 in Europa“ Kommentar „Genuss für alle Sinne!“, hessnatur „Unser Besuch bei Zotter in Österreich“ Kommentar „Purer Genuss – was fürs Herz und für die Seele“.
    Bekannt: zum einen die Produkte (Sonnentor und die Sonne geht auf – Wiener Verführung, Gute Laune Kräuter, Wieder Gut Tees usw.) und zum anderen habe ich letztes Jahr Hannes Gutmann auf der Karmakonsumkonferenz am Sonnentor-Stand kenngelernt.

    Spannend finde ich die Zusammenarbeit mit den 3 österreichischen Partnern, deren Werte und Philosophie ähnlich mit hessnatur sind. Ich bin auf die Beiträge gespannt.
    Viel Spaß!

    Grüße
    Yvonne Zernick

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang springen