Zum Thema Energieverschwendung muss ich nur jeden morgen in die Autos schauen, die an mir vorbeifahren: In 99% aller Vehikel sitzt jeweils nur eine einzige Person. Und das ist so ähnlich wie ein Ei mit einer ganzen Badewanne Wasser zu kochen, nämlich Energieverschwendung. Würden sich mehr Menschen zu Fahrgemeinschaften zusammen tun, um so weniger Autos bräuchten wir, umso weniger würden wir die Umwelt verpessten.

Ist der Sprit zu günstig?