Basler Brunsli

Passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit gibt’s heute von mir das Rezept zu einer Schweizer Plätzchenspezialität: Die „Basler Brunsli“ sind leckere Schoko-Plätzchen, das Rezept stammt von einer alten Basler Familie.

Man braucht:
300 Gramm Puderzucker
300 Gramm gemahlene Mandeln
3 Eiweiß
100 Gramm Zartbitter-Schokolade
1 EL Kirschwasser

Die Zubereitung:
Puderzucker und gemahlene Mandeln in eine Schüssel geben und mischen. Eiweiß steifschlagen und darunterziehen. Kirschwasser und geschmolzene Schokolade beigeben und mischen.

Formen:
Teig auf Zucker 5 Milimeter dick ausrollen, mit kleinen Förmchen ausstechen, auf mit Backpapier belegtem Blech einige Stunden trocknen lassen.

Backen:
5 Minuten, bei einer Hitze von 250 Grad Celsius in der Mitte des vorgeheizten Ofens.

Fröhliches Backen und guten Appetit von allen hessnatur-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern aus der Schweiz!