Am kommenden Freitag, 26. Oktober hat hessnatur-Geschäftsführer Marc Sommer Kunden und Kritiker zu Gesprächen nach Butzbach eingeladen. Der Dialog am „runden Tisch“ ist Auftakt für einen zukünftig regelmäßigen und persönlichen Austausch zwischen hessnatur und seiner Community.

Eingeladen wurden für die erste Runde Kunden, die sich im Unternehmensblog kritisch zum Eigentümerwechsel geäußert haben und verunsichert sind, wie es mit hessnatur weitergeht. Kunden, die schon lange Jahre bei hessnatur einkaufen, eine intensive Beziehung auch abseits ihrer Stellungnahme im Blog zu uns pflegen, die sich einen Austausch wünschen – selbst wenn sie öffentlich geäußert haben, nicht mehr bei hessnatur einkaufen zu wollen. Mit dabei ist auch Paul Bögle, der in seinem Nachhaltigkeitsblog um einen direkten Dialog gebeten hat und der seine Eindrücke aus der Runde auf seiner Website reflektieren wird.      

Neben diesen Gästen sitzen auch Martin Hess, Sohn von Unternehmensgründer Heinz Hess, Rolf Heimann, Leiter Corporate Responsibility bei hessnatur und Ricarda Demarmels von Capvis mit am runden Tisch.

Wir werden darüber bloggen und laden dazu ein, sich mit Kommentaren hier im hessnatur-Blog daran zu beteiligen. Gerne nehmen wir über die Kommentarfunktion Fragen aus der Community auf  und geben sie an die Mitglieder des runden Tischs weiter, die sich im Nachgang des Gesprächs dazu hier im Blog äußern werden.