Hallo zusammen,

die letzte Wochenaufgabe beinhaltete neben dem Schmutz- auch einen Ballontest. Ziel war es einen Luftballon am Cardigan zu reiben und ihn an die Haare zu halten um die elektrostatische Aufladung zu prüfen und mit einem Baumwollkleidungsstück zu vergleichen.

Mein sechs Monate alter Sohn blickte mir schon beim  Aufpusten ausgesprochen interessiert zu. So kam es, dass ich ihm kurzerhand den Ballon zum Spielen gab und den Test mit ihm gemacht habe.

hessnatur_Luftballon

Zuerst habe ich den Luftballon an seinem Baumwollshirt gerieben und ihm den Ballon ans Köpfchen gehalten. Die Haare standen ihm gleich zu Berge. Dann habe ich den Luftballon am Cardigan gerieben  und ihm erneut an die Haare gehalten. Es knisterte und die Haare flogen ganz leicht. Etwas irritiert von dem Knistergeräsch habe ich den Cardigan noch einmal am Ballon gerieben, es knisterte erneut und die Haare flogen wieder minimal. Nun wollte ich es selbst auch noch einmal probieren. Auch bei mir knisterte es, als der Ballon die Haare berührte, geflogen sind meine Haare allerdings überhaupt nicht.

Und wie ist es euch ergangen? Besonders auf eure Bilder vom Ballonversuch bin ich sehr gespannt.

Lieben Gruß,

Doro