Nicht nur der Tag der biologischen Vielfalt wurde am Wochenende begangen, sondern auch der von den Vereinten Nationen ausgelobte Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung am 21. Mai.

Auf der Homepage des Dialog-Instituts ist dazu folgender Satz zu lesen:

Das Institut ist der Ansicht, dass jeder Mensch viel auf der Welt bewegen kann, auch wenn es auf den ersten Blick nur unscheinbar kleine Dinge sind.

Diese Haltung haben wir von hessnatur auch. Bereits der Kauf eines T-Shirt aus biologischer Baumwolle verhilft zu 7 Quadratmetern natürlicher  Erde. Mit dem Kauf eines Statement-Shirts hilft man mit, einen Bewusstseinswandel anzustoßen.

Wer noch mehr im Bereich Dialog und kulturelle Vielfalt erleben will, kann sich noch beim Projekt hessnatur-Botschafter anmelden und in Peru die ganze Textilkette miterleben, vom Füttern und Pflegen der Alpakas bis zum Fertigen eines Pullovers.

Auch wenn ich nicht nach Peru reisen will oder kann, ist es toll, wenn ich weiß, dass mit dem Shirt tolle Projekte unterstützt werden können und ich meinen Teil zur Verbesserung der Bedingungen auf dieser Erde beitragen kann.