Insbesondere bei legeren und puren Styles, ohne viel Dekoration und in zurückhaltenden Farben, die wir lieber „New Classics“ als bloß „Basics“ nennen, ist das richtige Material entscheidend für einen edlen Look. Hier kommt unsere Expertise ins Spiel, denn wir setzen unserer Philosophie gemäß ausschließlich auf hochwertige Naturfasern. Wie zum Beispiel unser aktuelles Lieblingsmaterial Alpaka, in seiner exklusivsten Ausführung auch bekannt als Royal Alpaka.

Die wertvolle Wolle, gewonnen aus dem Fell der gleichnamigen peruanischen Schafe, passt perfekt zu unserer ‚Slow-Fashion-Philosophie’. Nicht nur weil sie langanhaltend seidig und weich bleibt, auch, weil es gute 150 Tage dauert, bis das Fell der Alpakas soweit ist, dass es geschoren werden kann. Man kann es nicht nur sehen, man muss es einfach anfassen!

In unserem neuen Trendthema zeigt sich Alpaka wunderschön poetisch und feminin. Als Cardigan, Pullover oder Weste mit raffinierten Details und luftig verstrickt in hellem Grau, stimmungsvollem Taupe oder sanftem Flieder – perfekte Begleiter für die anstehenden Frühlingstage!

Um die unbeschwerte Stimmung, nach der wir uns nach dem Winter alle so sehr sehnen, modisch adäquat zu interpretieren, kombinieren wir dazu helle Jeans und wahlweise klassische Pumps mit kleinem, bequemem Blogabsatz oder – die sportliche Variante – weiße Sneaker.