Heute Abend im Ersten: Öko-Check im Supermarkt

Bio boomt – rund 6,6 Milliarden Euro haben wir im vergangenen Jahre für Bio-Lebensmittel ausgegeben. Ein Trend, den neben den Biomärkten auch große Supermarkt-Ketten und Discounter entdeckt haben und viele Bio-Produkte zu günstigen Preisen anbieten.

Reporter des ARD-Magazins „Fakt“ haben recherchiert, dass solche Bio-Billigangebote aber auch ihre Preis haben – bei einem Blick hinter die Kulissen von Bio-Eiern entdecken sie konventionelle Produktionsbedingungen. Massentierhaltung mit Öko-Siegel? . Wie werden Bio-Fleisch, -Obst und -Gemüse produziert? Diesen und anderen Fragen geht die Dokumentation „Wie billig kann Bio sein? Öko-Check im Supermarkt“ nach, die am heutigen Montagabend um 21.45 Uhr in der ARD ausgestrahlt wird.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang springen