Die Medien beschäftigt heute nur ein trauriges Thema: Die Insolvenz von Arcandor, Karstadt und Quelle. hessnatur als Tochter der Primondo Specialty-Group GmbH ist Teil des insolventen Arcandor-Konzerns und dennoch ist für uns alles anders. Um Sie zeitnah zu informieren, anbei die offizielle Stellungnahme von Wolf Lüdge, die wir heute an die Presse verschickt haben:

Wolf Lüdge, Geschäftsführer des Naturmodelabels hessnatur, sieht durch die heutige Insolvenz des Mutterkonzerns Arcandor keine Gefahr für Arbeitsplätze oder das Alltagsgeschäft des Butzbacher Unternehmens. Der 1976 gegründete Naturmode-Versender schreibt schwarze Zahlen und ist weder direkt betroffen noch Insolvenz gefährdet, heisst es aus Butzbach. „Wir sind ein über Jahre hinweg ertragreich arbeitendes Unternehmen, das weiterhin am Markt bestehen wird.“ so Lüdge. Den Verlust von Arbeitsplätzen schließt der hessnatur-Geschäftsführer aus. Auch die Kunden des Unternehmens müssten mit keinerlei Service- oder Qualitätseinbußen rechnen – in Butzbach bleibe alles beim Alten.