Jonas krabbelt immer noch wie wild durch die Welt. Er könnte zwar schon laufen, will aber nicht. Wieso ein Risiko eingehen, wenn man doch auf Knien vorwärts kommt? Gerade mit der Cargo-Hose geht das ziemlich gut. Ein absolut robuster Stoff und dadurch einfach eine gute Krabbelhose, auch für draußen. Es gibt wirklich nur Gutes über die Hose zu schreiben: Durch das breite Bündchen sitzt sie perfekt und schnürt im Bauchbereich überhaupt nicht ein. Zum Wickeln gibt es eine kaum sichtbare Knopfleiste im Schritt, wobei man die Hose durch das Bündchen auch sehr schnell an- und ausziehen kann. Die Seitentaschen werden im Moment noch nicht gebraucht, aber wer weiß, wann Jonas das auch mal ausprobieren will. Wir gehen davon aus, dass er die Hose noch lange tragen wird und freuen uns schon auf den Stabilitätstest „Sommer und Draußen“ :-).

Der Nicki-Strampler aus Bio-Baumwolle ist einfach super. Einziges Manko: Die Knöpfe an den Trägern. Die sind einfach zu klein und rutschen ständig durchs Knopfloch. Dadurch wird der Strampler leider unbrauchbar, da die Träger aufgehen und er nach unten rutscht. Hier bitte größere Knöpfe annähen, denn das Teil ist absolut perfekt und supersüß! Der Strampler ist so gut geschnitten, dass er bei Jonas wie eine zweite Plüschhaut aussieht :-). Die Bewegungsfreiheit ist einfach super und es schlackert nichts. Die Knopfleiste im Schritt ist auch sehr gut konzipiert. Die Bündchen sind nicht zum Aufknöpfen, wodurch das Anziehen wesentlich einfacher ist. Testurteil: sehr gut (wenn die Knöpfe größer sind:-) ).

Die Baumwolldecke haben wir zum falschen Zeitpunkt bestellt, denn man kann sie für wirklich kleine Babys viel intensiver nutzen. Und wir haben sie uns auch nicht ganz so klein vorgestellt (klar, eine Größenangabe war dabei, aber manchmal hilft dem Hirn das nichts). Sie hat dieselbe Größe wie unsere schon getestete Wolldecke und ist für die ersten Monate im Sommer bestimmt gut geeignet, um die Kleinen zuzudecken und daraufzulegen. Jonas ist leider nicht der Kuscheltier-Typ und hat auch keine Kuscheldecke. Er ist eher interessiert an Dingen, die Krach machen oder essbar sind :-). Mal schauen, ob wir sie in heißen Sommernächten als Zudecke verwenden oder ob Jonas einen Sinneswandel durchmacht und plötzlich eine Kuscheldecke will!