Stricker aufgepasst: Gewinnt einen Tagesausflug zu den Rhönschafen!

Vor zwei Wochen war ich ja zu Besuch bei unserem Rhönschaf-Projekt in Thüringen und habe darüber im Blog berichtet. Jetzt wollen wir allen hessnatur-Fans bei Facebook, die gerne stricken oder häkeln, die Möglichkeit geben, zusammen mit hessnatur ebenfalls das Projekt zu besuchen – und zwar einen ganzen Tag lang, am Samstag. 29. Oktober!

Auf dem Programm steht für 15 hessnatur-Fans der Besuch der Rhönschaf-Herde der Schäfer-Familie Weih im thüringischen Dermbach.

Die Besonderheit bei dieser Herde: Die Rhönschafe sind reinrassig, europaweit in dieser geschlossenen Population nicht mehr zu finden. Mein Kollege Matthias Böhme, Materialspezialist aus dem Bereich Innovation & Ökologie, wird vor Ort Einblicke in die Produktion mit der Rhönschaf-Wolle geben.

hessnatur organisiert für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Fahrt ab bzw. bis Butzbach und sorgt für Getränke und leckeres Bio-Essen im Rhönschaf-Hotel.

Wie kann man einen Platz für den Tagesausflug zum Rhönschaf-Projekt gewinnen?

  1. Ganz wichtig: Am Samstag, 29. Oktober Zeit haben! Wir fahren um 7.00 Uhr morgens in Butzbach los und werden um ca. 17.00 Uhr wieder zurückkehren.
  2. Lade auf der Pinnwand der hessnatur-Fanseite bei Facebook ein Bild von einem Kleidungsstück oder Accessoire hoch, das Du selbst gestrickt oder gehäkelt hast. Schreibe einen kurzen Text dazu und sammle für Dein Strick-Kunswerk so viele „Gefällt mir“-Klicks wie möglich, in dem du auf deiner persönlichen Pinnwand auf dein Bild hinweist und möglichst viele Freunde deines Netzwerks auf der hessnatur-Fanseite für dich mit „Gefällt mir“ voten.
  3. Die 15 Teilnehmer mit den meisten „Gefällt mir“-Stimmen auf der hessnatur-Fanseite gewinnen. Wichtig: Pro Teilnehmer bitte nur EIN Bild hochladen.
  4. Mitmachen kannst Du bis Mittwoch, 12. Oktober (um 24 Uhr) – am Donnerstag, 13. Oktober geben wir dann im Blog und bei Facebook die Gewinner bekannt und kontaktieren sie wegen der weiteren Informationen zu der Tagesfahrt.

Wir sind gespannt auf Eure Lieblingsteile, die Ihr gestrickt und gehäkelt habt, und freuen uns auf einen spannenden Tag mit Euch und den Rhönschafen! 🙂

Ähnliche Beiträge
Kommentare
  • Dagmar Reichardt (hessnatur) ,

    Ist das nicht eine tolle Idee? Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir die Plätze nicht voll bekommen! Also, liebe Stricker und Strickerinnen, Häkelfans und sonstige Handarbeits-Fans: Macht mit und lasst uns einen tollen Tag mit vielen interessanten Hintergrundinformationen erleben. Und natürlich netzwerken!
    Dagmar

    Antworten
  • René Antonoff ,

    Wenn ich nicht auch schon dabei gewesen wäre – einfach eine besondere Anmutung, diese Schafe von der Rhön.
    Nicht nur als Fotograf kann ich das empfehlen mit dabei zu seien. So eine Chance kommt selten !!!

    Antworten
  • Plattner Gloria ,

    Ich würd ja total gern mitmachen, aber wenn man in Tirol wohnt, muss man erst mal lange, lange fahren bis man in Butzenbach ist.

    Antworten
  • susi ,

    So, ich habe mitgemacht, ich würde sehr gern mitfahren.
    Wie macht man das nur mit den klicks, wenn man so gar nicht mit facebook zu tun hat.
    Liebe Grüße Susi

    Antworten
  • Michael Krause (hessnatur) ,

    Hallo Susi,

    wir können Dein Strickbild gerne über den hessnatur-Zugang bei Facebook einstellen. Bitte schicke Dein Bild und eine kurze Beschreibung dazu an marketing-projekte@hess-natur.de. Wir laden es dann hoch, so dass für Dein Bild auch „Gefällt mir“ geklickt werden kann. Bitte vergiss nicht, uns Deine Kontaktdaten mitzuteilen, damit wir Dich ggf. benachrichtigen können, um alle Details für die Tagesfahrt in die Rhön zu besprechen. Deine Kontaktdaten werden selbstverständlich nicht bei Facebook veröffentlicht.

    Viele Grüße, Michael

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang springen