Das Wochenende am Samstag, 5. und Sonntag, 6. Oktober steht für Dich ganz im Zeichen des Woll-Experiments: Du gehst gemeinsam mit Wanderexperte Manuel Andrack (bekannt durch seine Wanderbücher und die „Harald Schmidt-Show“) entlang des Rheinsteigs auf Wanderschaft und testest die Bio-Funktionswäsche von hessnatur aus 100 % Merinowolle.

Für das Wander-Wochenende statten wir alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Merinowolle-Shirt und dem Bienenwachs-Parka von hessnatur im Gesamtwert von rund 350 Euro aus, die sich während der Wochenend-Expedition in puncto Atmungsaktivität und Wohlfühlfaktor gegenüber synthetischer Funktionskleidung bewähren müssen.

Image_Detailseite_463x662_rgb

Begleitet wird das Woll-Experiment von Professor Pessenhofer von der Medizinischen Universität Graz, der untersuchen wird, wie der Organismus der Insider bei körperlicher Anstrengung auf Bio-Schurwolle bzw. synthetische Fasern von anderen Herstellern im Vergleich reagiert. Wir wollen mit dem Woll-Experiment beweisen, dass die Bio-Merinowolle atmungsaktiver als konventionelle Funktionsfasern ist.

Bewerben und teilnehmen kannst Du, wenn Du mindestens 18 Jahre alt bist. Die Kosten für An- und Abreise, Verpflegung und Übernachtung trägt hessnatur. Die hessnatur-Bekleidung ist kostenlos und darf nach dem Test behalten werden. Für das Woll-Experiment kannst Du Dich bis zum 20. September 2013 bewerben. Dann wählen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus, die am 5. und 6. Oktober mit uns auf Wanderschaft gehen. Die Teilnahmebedingungen für die Aktion kannst Du hier nachlesen.

Mach‘ den Praxistest und gehe mit hessnatur auf Wanderschaft!