Graue Wolkenberge, bezwingender Wind, kahle Bäume mit vereinzelten Blättern und noch ein klein wenig Licht am Horizont … so düster der Winter mitunter anmutet, so sehr verströmt er auch eine Intensität, Poesie und Magie, die als Inspiration für unsere neue Trend-Edition ‚Stormy Days’ dient. Wir möchten Ihnen zeigen, wie facettenreich und faszinierend die Farbe Grau anmutet – die wir in unterschiedlichen Abstufungen miteinander in Kontext setzen oder als tonales Muster inszeniert haben.

Damit Ihnen ganz in Grau nicht kalt wird, verwenden wir für unseren sportiven Pullover in Aquarell-Optik kuschelweiche Merinowolle – dazu passt beispielsweise ein grauer Rock in femininer A-Linie als Kontrast perfekt. Style und Funktion vereint sich in passenden Mützen oder – noch – cooler – den neuen Hüten mit breiter Krempe. Leger geschnittene Wollmäntel in Eggshape-Form runden Ihren stimmungsvollen Winterlook ab.

Halt! Fast hätten wir etwas vergessen: Zu einem monochromen Outfit sollten Sie unbedingt eine Strumpfhose in einer ähnlichen Farbe wählen – gerne eine Nuance dunkler. Lediglich bei den Schuhen dürfen Sie der gut gemeinten Eintönigkeit trotzen: Schwarze Ankle Boots gehen immer super – fast noch charmanter finden wir ein Modell in cremigem Off-White.