Jüngst haben uns die angehenden Fachkräfte für Lagerlogistik (3. Lehrjahr) mit ihren Ausbildern Martin Hollik und Dieter Katz von der Gießener Friedrich-Feld-Schule besucht. Unser Programm startete mit einer kurzen Einführung über unser Unternehmen und einer kurzen Frühstückspause. Bis dahin eigentlich nichts besonderes, denn wir haben öfters Gruppen im Hause, die sich für hessnatur interessieren.

Ich hatte ganz bewusst genügend Zeit eingeplant für Fragen und Diskussion. Meine Erfahrung bisher war, dass dieses Angebot von Schülern und Auszubildenden eher nur in geringem Maße angenommen wird. Das war hier komplett anders. Es entwickelte sich eine hochinteressante Diskussion über die Unterstützung der Auszubildenden in den Betrieben. Die Logistiker berichteten, wie mit dem „innerbetrieblicher Unterricht“ in den verschiedenen Unternehmen umgegangen wird. Von „findet gar nicht statt“ bis „sehr gut“ waren alle Kategorien vertreten.

Was sich auch in der Diskussion zeigte: Die Qualität der Ausbildung ist nicht von der Größe der Unternehmen abhängig. Und: Auszubildende, die in den Betrieben unterstützt und gefördert werden, schneiden besser bei den Prüfungen ab. Dies sollte eigentlich Grund genug sein, um sich um dieses Thema intensiv zu kümmern. Bei hessnatur sind wir bei diesem Punkt gut aufgestellt, wie sich in der Diskussion gezeigt hat.

Was mich sehr betroffen hat, ist die Tatsache, dass erst ein kleiner Teil eine Zusage für die Übernahme nach der Ausbildung hat. Martin Hollik berichtete, dass dies im vergangenen Jahr noch ganz anders ausgesehen hat – da hatten nur wenige Auszubildenden keine Zusage.

Ich hoffe, dass der Vormittag bei hessnatur eine kleine Ablenkung vom Alltag war. Und dass die eine oder andere Information hilfreich für die weitere berufliche Entwicklung ist. Ein Dankeschön geht an den Kollegen Siggi König, der die Führung durch unsere Logistik geleitet hat.

Den Auszubildenden wünsche ich alles Gute für den weiteren Verlauf der Abschlussprüfung und natürlich viel Erfolg bei den nächsten Schritten als Fachkraft für Lagerlogistik.