Hallo zusammen,

ich freue mich sehr, dass ich ab sofort als hessnatur-Insider Reporterin zwei schöne Produkte testen und erproben, Erfahrungen sammeln, Fragen stellen, hinter die Kulissen blicken und davon berichten darf. Besonders freue ich mich, auf den Austausch mit euch anderen Testerinnen und auf eure Beiträge rund um das Insider Projekt.

Ein paar Worte zu mir und wie ich Insider Reporterin geworden bin:

Ich heiße Dorothea, bin 30 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und unseren beiden Söhnen in Braunschweig. Beruflich bin ich als Marketing Managerin tätig, zurzeit befinde ich mich allerdings noch in der Elternzeit. Da ich häufiger schöne  Kinderkleidung für meine Jungs bei hessnatur bestelle, bin ich über einen Paketbeileger auf das hessnatur Insider Projekt aufmerksam geworden und habe mich gleich angemeldet.

Von dem Reporter-Wettbewerb habe ich erst spät erfahren, als ich mich mal wieder in der Community angemeldet habe um zu schauen, ob die Testerinnen bereits ausgewählt worden sind. Da waren schon drei der vier Rätsel veröffentlicht worden. Begeistert von der spannenden Aktion habe ich die ersten drei Rätsel gelöst und mit Spannung den letzten Teil erwartet. Als dann das letzte Rätsel online war hatte ich es so eilig, dass ich den Text erst mal nur überflogen habe und dabei zunächst die Frage nach dem hessnatur Hauptsitz übersehen habe. Erst nachdem es mit dem Link nicht klappte bin ich darauf gestoßen, habe schnell noch ein „B“ für Butzbach eingefügt und schon öffnete sich die angekündigte Website. Eilig habe ich zum Telefon gegriffen und bei hessnatur David Michele erreicht, der mir zu meiner neuen Aufgabe als Insider Reporterin gratulierte. Nun erwarte ich voller Vorfreude das Paket mit Cardigan und Weleda Pflegeprodukt und dann kann es losgehen.