Im Oktober ist unser T-Shirt-Designwettbewerb „Prima Klima“ zu Ende gegangen, jetzt konnten wir – zusammen mit Bernd Lampe (2.v.li.) vom Deutschen Jugendherbergswerk (DJH) und hessnatur-Geschäftsführer Wolf Lüdge (re.) – die beiden Gewinner in den zwei Altersklassen bei hessnatur in Butzbach begrüßen: Tim, 19 Jahre alt aus Aichtal-Aich in Baden-Württemberg, und die 7-jährige Lucia aus dem hessischen Rosbach waren mit ihren Müttern nach Butzbach gereist, um die Mitarbeiter von hessnatur persönlich kennenzulernen und sich darüber zu informieren, wie „ihr“ T-Shirt im nächsten Jahr entstehen wird. Angefangen von der Bio-Baumwolle auf dem Feld über die Verarbeitung bis zum hessnatur-Lager in Butzbach und dem Versand zum Kunden.

Lucia konnte mit ihrem Motiv – einem Wal, der glücklich in den Wellen schwimmt, weil das Klima stimmt – in der Altersklasse der 7- bis 12-jährigen die meisten Stimmen für ihr T-Shirt-Design sammeln. Tim begeisterte mit seinem aufrüttelnden „Alarmstufe Rot“-Zeichen die Internet-Community und erhielt bei der Onlineabstimmung die meisten Stimmen in der Altersklasse 13 bis 19 Jahre. Übrigens: Alle eingeschickten Designs und Infos zu der nachhaltigen T-Shirt-Produktion können noch unter www.klimashirt-wettbewerb.de angeschaut werden.

Während des Besuchs in Butzbach haben wir ein Video gedreht, in dem Euch Tim und Lucia ihre Motive vorstellen und Ihr von Bernd Lampe einige Infos zum Wettbewerb erfahrt.