Babykleidung muss einfach alles können. Hübsch aussehen, aber auch praktisch in der Handhabung sein, gut zur Haut und leicht zu pflegen. Und da man Mode für die Kleinsten erfahrungsgemäß häufig waschen muss, ist eine kompromisslos gute Qualität unter nachhaltigen Vorzeichen extrem wichtig. Unsere Baumwolle stammt zu 100 Prozent aus kontrolliert biologischem Anbau. Das bedeutet, dass bereits beim Saatgut ausschließlich natürliche Düngemittel verwendet werden, um einen gesunden Ackerboden zu erhalten. So schützt die hessnatur GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle nicht nur die Umwelt, sondern auch die natürliche Hautfunktion. Sie hilft der Haut, sich zu regenerieren und frei zu atmen – besonders wichtig für empfindliche Babys. Und natürlich haben wir auch ein Auge auf optische Aspekte – bei hessnatur sieht Bio ganz schön gut aus!

Das beste Beispiel: Unser geliebter Plüsch-Overall aus reiner Bio-Baumwolle, außen in Teddy-Optik, innen drin aus hautfreundlichem Single Jersey. Ein Key Piece unserer aktuellen Baby- und Kinder-Kollektion, die uns in Aussage und Anspruch besonders am Herzen liegt. Und selbstverständlich sind wir sehr interessiert daran, zu erfahren, wie junge Mütter die Produkte erleben.

hessnatur-magazin-overall-teddy

Also haben wir 20 Testerinnen gebeten, unseren neuen Bären-Overall dem Alltagstest zu unterziehen. Ihre konstruktive Kritik, ob positiv oder negativ, ist sehr wichtig für die Evolution unseres Unternehmens. Denn auch wir möchten und können immer noch besser werden! Wie der Test ausgegangen ist? Erfahrt schon ganz bald hier in unserem Magazin. Seid gespannt! :-)