Bloggen für Schaumküsse mit Cocosraspeln

Gewinnspiele zu Feiertagen haben bei uns eine lange Geschichte. Mit dem Adventskalender zur Weihnachtszeit oder wie jetzt passend zu Ostereier-Zeit das aktuelle Aufdeck-Gewinnspiel. Da meine Kollegen aus dem E-Commerce immer sehr beschäftigt sind und meine Kollegin Tine mich so freundlich gebeten hat, möchte ich hiermit auf das Oster-Gewinnspiel hinweisen.

Ich finde, dass Ihr das auch wissen solltet: Ich habe eine leistungsorientierte Vereinbarung mit dem Bereich E-Commerce für den Hinweis ausgehandelt. Denn pro Klick auf den Link hier im Beitrag bekomme ich einen Schaumkuss mit Cocosraspeln! 😉

Ähnliche Beiträge
Kommentare
  • satyasingh ,

    oh. da bin ich ganz auf deiner seite und klicke gleich mal 12x. das reicht für einen karton bio-küsse.

    Antworten
  • Darius P. Pallus (hessnatur) ,

    Bin aktuell dabei Schaumküssen zu essen und muss an euch denken! Danke @: satyasingh & Susanne.

    Deine Frage Susanne zur Funktionskleidung werde ich mal an meine Kollegen weiterleiten.

    Antworten
  • Susanne ,

    Hallo,

    ich habe Ihnen soeben einen Schaumkuss beschert…natürlich in der Hoffnung, diesen tollen Einkaufsgutschein zu gewinnen.

    Seit längerem beobachte ich interessiert und zunehmend begeistert die Arbeit von Hessnatur. Schön, dass hier so offen über Neues und Innovatives, aber auch über vergebliche Bemühungen und gescheiterte Projekte gesprochen wird. Ich fühle mich am richtigen Ort und auch die vorösterliche Zeit passt, um hier kurz meine Idee zu präsentieren.
    Ich bin seit vielen Jahren in der sogenannten Gesundheitsbranche tätig und auch dort begegnet mir viel Künstliches in Form von Nahrungsergänzungmitteln, Vitaminen und Säften. Auch ich habe viel gestritten und gekämpft, mich gefügt und faule Kompromisse gemacht. Letztlich auch immer auf Kosten der eigenen Gesundheit. Es macht mir trotz allem weiterhin Spaß, Gutes mit anderen zu teilen und ihnen die Freude an der natürlichen Bewegung und dem damit einhergehenden Glücksgefühl wieder bewußt zu machen. Gar nicht vereinbaren kann ich dies mit der derzeitigen sogenannten Funktionsbekleidung, die den Markt beherrscht und den Leuten geradezu aufgedrückt wird. Ich finde sie grauenhaft und schrecklich, von der Herstellung mal ganz zu schweigen. Wie wäre es, wenn Hessnatur eine Sportkollektion entwerfen würde, die die Menschen in ihrem natürlichen und wieder neu entdeckten „Lebens-Gefühl“ kraftvoll und lebendig unterstützt? Eine Kollektion, wo sich Erwachsene und auch Übergewichtige in ihrem Bemühen, sich und das Leben wieder neu zu erfahren wohl und nicht verkleidet fühlen. Ich kenne den Inhaber drei größerer Sportgeschäfte in Berlin, in denen u.a. auch Laufkurse angeboten werden. Ich glaube, dass er dafür bestimmt zwei offene Ohren hat und ich fände es einfach toll, den Bereich „Funktionsbekleidung“ in gemeinsamer Arbeit mit Hessnatur vollkommen neu zu beleben.

    In desem Sinne wünsche ich Ihnen allen ein wunderbar sonniges und schönes Osterfest und freue mich auf Resonanz.

    Herzliche Grüße aus Berlin
    Susanne

    Antworten
  • Tine ,

    Oh, Darius, ich glaube du wirst zukünftig häufig zum Sport gehen müssen – um die überflüssigen Kokos-Schaumkuss-Pfunde abzutrainieren 🙂

    Viele Grüße

    von der E-Commerce-Tine

    Antworten
  • Kerstin ,

    Hey Darius,

    selber essen macht dick! Kannst ja mal was abgeben.

    Wir sind gerne bereit Deine Schlankheitskur zu unterstützen.

    Viele Grüße vom Personalbereich

    Antworten
  • Patricia F. ,

    Super……nun kann ich 100.€ in den Frühlingsanfang investieren 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang springen