Baby Kleidung: natürlich, rein und sanft

Baby Kleidung von hessnatur wird aus ungebleichter Baumwolle hergestellt. Genau das Richtige für die empfindliche Babyhaut, die häufig zu Allergien neigt. Ungebleicht und ungefärbt kommt so nichts als reine Natur an die Haut Ihres Neugeborenen.

Besonders praktisch sind die Socken aus Bio-Baumwolle. Denn der mit Baumwolle ummantelte Elasthananteil im Bündchen schmiegt sich weich an die Babyhaut an. Andere Baby Kleidung, wie zum Beispiel die Wickelbodys aus unserer Baby Erstausstattung, werden aus Schurwolle mit Seide gefertigt.

Baby Kleidung aus Naturmaterialien

Seit seiner Gründung verfolgt hessnatur ein besonderes Anliegen: Babykleidung aus reinen Naturfasern herzustellen. Sie können die fehlende Wärmeregulierung bei Neugeborenen ausgleichen und die empfindliche Babyhaut schützen. Das gilt auch für die Erstlings-Babymode aus Doppeljersey oder Winterjäckchen. Der Strampler besitzt zum Beispiel eine verdeckte Knopfleiste und endet in passgenauen Füßchen. Das passende Jäckchen hält den Körper durch seine doppelte Verarbeitung angenehm temperiert.

Baby Kleidung aus Bio-Schurwolle, -Seide oder -Baumwolle greift die Haut Ihres Kindes nicht an, sondern ist so rein und natürlich wie die Babyhaut selbst. Lernen Sie auch unsere Bettwäsche für Kinder kennen

Ständig neue Inspirationen: hessnatur Naturmode