Faire Mode seit 1976
Jedes Kleidungsstück macht einen Unterschied. Darum produzieren wir seit über 40 Jahren faire und ökologische Mode, konsequent nachhaltig von der ersten Idee bis zur letzten Naht.
hessnatur - Faire Mode seit 1976
Weil unsere Erde kostbar ist
Bio-Mode
Für unsere Kollektion verwenden wir vorzugsweise Naturfasern aus biologischer Landwirtschaft. Denn der Verzicht auf chemische Dünger, Pestizide und andere Schadstoffe ist gut für Böden, Wasserqualität und die Gesundheit aller Lebewesen. Was unsere Naturmode so besonders macht? Auch in der Weiterverarbeitung dürfen nur geprüfte Substanzen und Prozesse eingesetzt werden, die Mensch und Umwelt schonen. So entsteht aus kostbaren Fasern wie leichter Bio-Baumwolle, kühlendem Bio-Leinen und wärmender Bio-Schurwolle geprüfte ökologische Kleidung. Denn jedes unserer Kleidungsstücke wird durch unabhängige Institute und unsere eigenen Mitarbeiter auf Rückstände und Hautverträglichkeit getestet. Und wussten Sie schon? Dass es heute überhaupt Bio-Kleidung aus Baumwolle gibt, verdanken wir dem Pioniergeist von Heinz Hess. Denn er gehörte 1991 zu den Initiatoren des weltweit ersten Anbauprojekts für Bio-Baumwolle.
hessnatur - Faire Mode seit 1976
Weil Transparenz die Welt besser macht
Faire Kleidung
Jedes einzelne Kleidungsstück entsteht in vielen kleinen Schritten. Vom Bauern bis zur Näherin geben viele Menschen ihr Bestes, um unsere nachhaltige Mode herzustellen. Wir fühlen uns verantwortlich dafür, dass es auch den Menschen in der Produktion gut geht. Darum achten wir im engen Kontakt mit unseren Lieferanten auf die Einhaltung strenger Sozialstandards. So werden bei unseren Produzenten unter anderem durch die Fair Wear Foundation regelmäßig unabhängige Audits und Trainings durchgeführt. Langjährige Lieferantenbeziehungen, partnerschaftlicher Austausch und ein professionelles Beschwerdemanagement – alle Hintergründe und Fakten zu unserer fairen Mode finden Sie im hessnatur Sozialbericht.
hessnatur - Faire Mode seit 1976
Weil wir an die Zukunft denken
Nachhaltige Mode
Es ist unser Anspruch, mit Ressourcen sorgsam umzugehen. Deshalb legen wir Wert auf reine, natürliche und wiederverwertbare Materialien. Und entwickeln seit 1976 ständig alternative Produktionsverfahren, die Ressourcen schonen und Wasser und Luft nicht verschmutzen. Wie für unsere nachhaltigen Bio-Jeans, deren optimierte ökologische Waschungen nur sehr wenig Wasser benötigen und das Abwasser nicht belasten. Langlebige Materialien, mit größter Sorgfalt zu zeitlosen Designs verarbeitet: Das sind unsere Zutaten für echte Lieblingsstücke, die Sie viele Jahre lang begleiten.