Capsule Wardrobe entdecken

VORTEILE
• Eine Capsule Wardrobe spart jeden Morgen Zeit und Energie bei der Kleiderauswahl.
• Durch die Reduktion auf Lieblingsstücke wird der persönliche Stil sichtbar.
• Sie schult die Konzentration auf das Wesentliche – auch in anderen Lebensbereichen.
• Durch bewussten Konsum von Kleidung bleibt mehr Geld für Hobbies und andere Dinge.
• Weniger Teile im Schrank sind Ausdruck moderner Nachhaltigkeit, da Ressourcen geschont werden.

FÜNF SCHRITTE ZUR CAPSULE WARDROBE
1 Kleiderschrank leeren und jedes Teil einer der folgenden Kategorien zuordnen.
2 Alles, was nicht getragen wird, spenden, verschenken oder verkaufen.
3 Mittelmäßige Stücke weglegen und nach 3 Monaten entsorgen, wenn sie nicht vermisst wurden.
4 Lieblingsteile einer anderen Saison bis zu dieser Saison in einer Kiste aufbewahren.
5 Lieblingsstücke der aktuellen Saison kommen zurück in den Schrank. Das ist die Basis für Ihre Capsule Wardrobe.

Capsule Wardrobe entdecken Capsule Wardrobe entdecken

WIE STEIGT MAN IN DAS KONZEPT EIN?
• In der laufenden Saison eine Capsule Wardrobe nach den Schritten oben definieren.
• In der Saison immer wieder neue Kombinationen aus den gewählten Kleidungsstücken kreieren.
• Gegen Ende der Saison reflektieren, was gut und weniger gut funktioniert hat.
Dann entsprechende Teile aussortieren oder verstauen.
• In den letzten beiden Wochen der Saison eine Capsule Wardrobe für Folgesaison planen und bei Bedarf dafür shoppen gehen.

Capsule Wardrobe entdecken