hessnatur: Vivek Batra übernimmt Geschäftsführung

Vivek Batra_Portraet_k

Marc Sommer wechselt als Gesellschafter in alter Funktion zurück in den Beirat

Mit Wirkung zum 1. März 2016 wird Marc Sommer, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Hess Natur, auf eigenen Wunsch wieder als Gesellschafter in den Beirat des Unternehmens zurückkehren. Neuer CEO wird der Modeexperte Vivek Batra.

Vivek Batra ist seit 2012 Mitglied des hessnatur Beirates und als Managing Director verantwortlich für die Marke Dorothée Schumacher.

Marc Sommer hatte im Herbst 2012, nachdem sich im Zuge des Eigentümerwechsels eine kritische Entwicklung abzeichnete, die operative Verantwortung des Unternehmens übernommen. Seitdem hat er den Naturmode-Versender nach innen wie nach außen stabilisiert, das Unternehmen wieder auf Wachstumskurs geführt und die strategische Transformation aus der Nische in den Modemarkt vollzogen. Mit der Sommerkollektion 2016 tritt hessnatur nun gegen etablierte Modemarken an, und steht darüber hinaus für eine einzigartige konsequent nachhaltige Supply Chain mit höchsten ökologischen und sozialen Standards.

„Damit ist auch für mich der Zeitpunkt gekommen, wieder meine ursprüngliche Rolle als Beirat und Gesellschafter einzunehmen. Auch in dieser Funktion werde ich die Geschicke von hessnatur weiter aktiv begleiten“, erklärt Marc Sommer. Als Nachfolger Sommers wechselt Vivek Batra aus dem Beirat an die Spitze des Unternehmens. Der ausgewiesene Modespezialist war in den vergangenen fünf Jahren Managing Director beim Premium-Label Dorothée Schumacher und hat nun die Aufgabe, die Expansion von hessnatur in seiner neuen Positionierung als Modelabel konsequent voranzutreiben. „Wir freuen uns, mit Vivek Batra einen exzellenten Fachmann aus dem Unternehmensumfeld für dieses neue Kapitel von hessnatur gewonnen zu haben“, sagt Marc Sommer.

Über hessnatur

hessnatur ist weltweit größter Anbieter für nachhaltige Mode und Vorreiter für ökologische und soziale Standards in der Textilproduktion. Das 1976 von Heinz und Dorothea Hess gegründete Unternehmen brachte die erste natürliche Babykollektion auf den Markt und baute 1991 in globaler Pionierleistung die erste Bio-Baumwolle an. Heute betreibt hessnatur mit rund 360 Mitarbeitern, neben dem Versandgeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Läden in Butzbach, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München. Das Komplettsortiment bietet Mode und Heimtextilien für insgesamt rund eine Million Kunden.


Butzbach - 18. Dezember 2015