Modal Edelweiss aus Österreich

Die vegane Alternative

Ein seidiger Glanz, ein leichter Fall, ein fein fließender Stoff. Modal liegt besonders weich auf der Haut, ist elastisch, atmungsaktiv und knitterarm – und die vegane Alternative, etwa zu Seide. Die Fasern für Modal Edelweiss, so der geschützte Begriff, werden aus Buchenholz in Österreich gewonnen. Damit sind unsere Kleidungsstücke sogar biologisch abbaubar. Da die Gewinnung des Rohstoffes Zellulose und die Produktion der Modalfaser am gleichen Ort erfolgen, schont die Verarbeitung Energie und Ressourcen. Modal wird CO2-neutral und mit einem bis zu 80 Prozent geringeren Wasserverbrauch hergestellt.

  • vegan
  • seidig glänzend
  • fein fließend
  • federleicht
  • atmungsaktiv