Kamelhaar aus Asien

Ein Traum aus Flaum

Wer leicht friert, aber auch viel schwitzt, sollte sich in Kamelhaar hüllen. Die Tiere leben in Klimazonen mit extremen Temperaturschwankungen, ihr Haarkleid ist für wechselnde Bedingungen ausgelegt. Die Wolle aus dem Deckhaar oder dem Unterhaar, auch Grannenhaar oder Flaumhaar genannt, ist glatt und fein. Unsere Kamelhaar-Stoffe transportieren Feuchtigkeit und speichern Wärme – damit sorgen sie auch für ein besonders gutes Schlafklima.

  • atmungsaktiv
  • temperaturausgleichend
  • anschmiegsam
  • wasserspeichernd